4/21/2019

Lesesonntag am 21.4.19




Eigentlich kann ich heute gar keinen Lesesonntag machen: Wir müssen gleich schon wieder los zum Osterkaffee und haben heute vormittag die Terrasse frühjahrstauglich gemacht und die Urlaubswäsche gewaschen. Bei allem fleissig unterstützt vom Bertchen :)

Oben seht Ihr ein Bild von der Ostsee in Schleswig-Holstein, wo wir die letzte Woche verbracht haben. Es war  - wie eigentlich immer - wunderschön und das Wetter wurde täglich besser und der Wind weniger, so dass man sich schon ab Dienstag im Windschatten im T-Shirt aufhalten konnte.

Gelesen habe ich in der letzten Zeit vor allem in meinen Fachbüchern, weil ja noch die mündliche Abschlussprüfung meiner Weiterbildung ansteht, sowie den neuesten Krimi von Elizabeth George "Wer Strafe verdient" (der 20. Fall). Das ist eine gute Bettlektüre und bietet sich zwischendurch gut an, um auf andere Gedanken zu kommen.

Ansonsten geht hier gerade vieles drunter und drüber: Arbeitsentscheidungen wurden getroffen (mit teilweise schwerem Herzen), eine Verwandte ist verstorben, Bertchen wollte im Urlaub nicht schlafen und ich habe erfahren, dass ich zumindest den schriftlichen Prüfungsteil gut bestanden habe. Mein Heuschnupfen war dieses Frühjahr so schlimm wie noch nie, wird aber langsam etwas besser.
Das Leben dreht sich hier also gerade sehr schnell und ich werde froh sein, wenn die Fahrwasser irgendwann mal wieder ruhiger werden.

Ich schicke liebe Grüße und werde den nächsten Lesetag voll auskosten und vorplanen, so dass ich Lesezeit habe :)
Euch einen schönen Oster-Lesesonntag und eine gute Zeit bis dahin :)




5 comments:

  1. Hach ... Ostsee ...
    Kein Wunder, dass es Dir vorkommt, als wäre die Zeit gerast, es ist wirklich viel passiert. Ich hoffe, Du konntest bzw. kannst von der Ostseezeit zehren und auch von dem langen Wochenende. Ganz liebe Grüße!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ach bestimmt! Und es ist gut zu wissen, dass ich in ziemlich genau vier Wochen wieder nach oben fahren werde - bis dahin hat sich hoffentlich das meiste klären lassen ;)

      Delete
    2. In vier Wochen, hach *schmilzt gerade*

      Delete
  2. Wirklich schöne Fotos! Und ich kann Natira nur zustimmen: Es ist kein Wunder, dass dir die Zeit davon fliegt! Manche Entscheidungen sind wirklich schwer zu treffen, aber es ist doch eine Erleichterung, wenn man sie endlich gefällt hat, oder?

    Herzlichen Glückwunsch zur schriftlichen Prüfung! :) Ich wünsche dir, dass es den Sommer über etwas ruhiger bei dir wird und du häufiger Zeit findest, um innenzuhalten und es dir gut gehen zu lassen. :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dankeschön, Konstanze!
      Ich glaube, ich habe eine Entscheidung getroffen, die das möglich machen wird und mir hoffentlich mehr eigenständig verplanbare Zeit verschafft. Und wenn ich jetzt gerade so auf mein Leben schaue, kann es ja nur besser werden ;)

      Delete