Über mich


Auf dieser Seite geht es um alles, was hier bei den Sieben Zwergen gerade los ist: mein Studium, mein Lesen, Filme, die ich im Kino und auf DVD sehe, unsere Katzen Frida und Phoebe ... einfach alles, was gerade so in meinem manchmal wirren Kopf so auftaucht :)





Um das Ganze in eine logische Ordnung zu bringen - eine ABC-Liste über mich (inspiriert von mehreren Blogs, zuletzt gesehen bei Romy):
Allerdings muss ich zugeben, dass ich manchmal ein bisschen geschummelt habe ;)
Ich bin:
A wie absolut verliebt in meine Katzen
B wie bücherverrückt - ich liebe es Bücher zu kaufen, sie bei mir zu versammeln und natürlich sie zu lesen
C wie chaotisch - Wer meinen Papierwust und meinen Schreibtisch in Chaoszeiten schon mal gesehen hat, weiss was ich meine...
D wie dramatisch - manchmal habe ich so eine dramatische Art. Ich bin gerade nicht sicher, ob das positiv oder negativ ist. Ich glaub eher negativ...
E wie ehrgeizig - Wenn ich einmal ein Ziel habe lasse ich so schnell nicht locker. Darüber wundere ich mich auch immer wieder selbst, wenn ich es denn geschafft habe.
F wie faul - Ich weiss, dass scheint ein Widerspruch zu E zu sein, ist es aber nicht. Ich kann furchtbar faul sein und den ganzen Vormittag im Bett rumliegen und lesen, wenn ich nicht unter Strom stehe. Ich bin dann auch so faul, dass ich das Haus nicht verlassen will - am besten den ganzen Tag nicht.
G wie grosszügig - wenn ich mal ein fluffiges Konto habe, dann lade ich wahnsinnig gerne Leute ein (das war auch schon mal so - als ich noch nicht studiert habe). Es macht mir dann einfach Spass, meinen Freunden Gutes zu tun.
H wie hilflos - manchmal fühle ich mich unglaublich hilflos, darauf bin ich dann auch gar nicht stolz... Aber es gibt Zeiten, wo zu viel auf einmal über mich hereinbricht und dann fühle ich mich sehr klein.
I wie introvertiert. Total blöde Persönlichkeitseigenschaft, die aber leider einfach bei mir in manchen Lebensbereichen dominant ist. Echt unpraktisch...
J wie hin und wieder leider jovial - ich erwisch mich ab und zu dabei...
K wie kindisch. Oh ja, manchmal ist das sehr ausgeprägt...
L wie liebesbedürftig.
M wie musikalisch leider unbegabt. *seufz* - schade eigentlich.
N wie hin und wieder schnell genervt. (von tickenden Uhren, ununterbrochen bellenden Hunden und schreienden Kindern, gluckernden, knackenden Heizungsrohren etc.)
O wie Organisationstalent. Das ist echt ganz gut: wenn ich mich oder etwas organisieren will, dann klappt das meist auch vorbildlich. Ich muss halt erst wollen.
P wie manchmal leicht paranoid. Man ahnt nicht, was man sich alles für Gedanken und Interpretationen aus dem Verhalten anderer zurechtspinnen kann ... ;) zum Glück nur manchmal :)
Q wie quälend direkt (fürchte ich zumindest manchmal zu sein)
R wie ruhig. Zu ruhig in manchen Lebensbereichen...
S wie statistisch eine Katastrophe (bezogen auf mein Studium)
T wie teurer Geschmack (mir gefallen meist die teuersten, nicht reduzierten Artikel (egal welcher Bereich) am besten)
U wie unheimlich interessiert an den Lebensgeschichten von berühmten und nicht-berühmten Personen
V wie verrückt verliebt in meinen Freund
W wie wahrscheinlich ganz liebenswürdig ;) (Fremdmeinung!)
X wie xxx - damit unterschreib ich oft Briefe, Mails und SMS - wobei ich dann oft gefragt werde, ob ich schwanger bin und xxx mein ungeborenes Kind ist...(?) Naja, ich bins nicht und nach meinem Wissen bedeutet es in etwa sowas wie "viele Küsschen für Dich"...
Y wie ? - keine Ahnung, bei Y muss ich passen...
Z wie zerstreut, wenn ich sehr konzentriert auf ein Thema bin oder mich sehr beeilen muss.

3 comments:

  1. Aus meiner Sicht fehlen ein paar Dinge wie z.B.

    Fordernd (im positiven Sinne)
    Hilfsbereit
    Kochbegeistert
    Mitfühlend
    Treue Freundin
    Warmherzig
    ...
    Lg Natira

    ReplyDelete
  2. @natira:
    Oh, danke für die Blumen :) *freu*

    ReplyDelete
  3. Sehr süßer, sympathischer Blog und Steckbrief. Bin auch eine spätberufende Studentin ;) Allerdings Richtung Biochemie... Viel Glück bei allem!

    LG

    Mathilda

    ReplyDelete