10/11/2015

(Mini-)Herbstlesen by Winterkatze #Tag2

Heute ist ein wunderschöner Morgen (allerdings waren es nur 2 ° als ich aus den Federn gekrochen bin) und ich fühle mich nach gestern schön ausgeruht und ausgeschlafen. Auch wenn ich heute wirre Träume hatte bin ich gut aus dem Schlaf gekommen und habe erstmal eine ausgiebige Runde mit Frida gekuschelt und geschmust.
Dann habe ich im Bett schon mit meiner Lesezeit begonnen, da ich gestern abend noch richtig lange in der "Night School" war und in der Geschichte jetzt ganz drin bin.
Danach bin ich eine Runde im Wald laufen gegangen und habe gerade zum Frühstück noch eine Folge Orphan Black geschaut. Jetzt muss ich ein paar Geschenke einpacken, noch etwas lesen und dann geht es leider schon los.
Auch wenn der zweite Lesetag deutlich kürzer ist als der erste und ich eigentlich gerne den ganzen Tag weiter entspannen würde hat das Herbstlesen mir an diesem Wochenende schon sehr gut getan.
Leider gibt es aber heute entsprechend keine Updates und zu einer Kommentarrunde reicht meine Zeit auch nicht mehr.
Aber ich baue sehr auf das übernächste Wochenende und wünsche Euch bis dahin eine sehr schöne Zeit mit ausreichend Lesestunden!

9 comments:

  1. Du hast ja heute schon richtig viel Schönes gemacht - wie toll! Das Foto finde ich herrlich! Da fällt mir auf, wie lange ich nicht mehr in einem Wald war ... Ich freu mich schon auf das nächste Herbstlesen mit dir! Hab einen schönen Tag - und morgen einen guten und stressfreien Start in die Woche! :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dann wird es ja mal Zeit mit Dir und dem Wald :)
      Ich freue mich auch schon sehr auf übernächste Woche!

      Delete
  2. Bei dem Foto bekomme ich auch richtig Lust auf einen Waldspaziergang - Betonung auf „Gang", mit dem Laufen habe ich es nicht so! :D
    Dann wünsche ich dir noch einen schönen Tag und viel freie Zeit fürs nächste Wochenende. :)

    ReplyDelete
  3. Das Waldfoto sieht ja wunderschön aus! Hier ist es leider noch immer grau in grau.
    Auch wenn das für dich heute nur ein kurzer Lesetag war, ist es schön, dass du doch noch ein bisschen dein Buch genießen konntest. Ich wünsche dir noch einen schönen Restsonntag!

    ReplyDelete
  4. Awww, ich mag das Foto auch sehr. Im Moment habe ich nur meine Stunde Mittagspause. In der Nähe des Büros liegt ein Friedhof, der auch als Park fungiert. Da ist es so schön ruhig. Das tut mir bei den stressigen Arbeitswochen im Moment extrem gut.

    ReplyDelete
  5. Das war gestern früh aber auch knackig und der Wind am restlichen Tage hat das schöne Herbstwetter auch etwas relativiert.
    Liebe Grüße, auch von der Münchenerin, das war ein schöner Abend gestern!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, wirklich - heute auch wieder! Bei allen Nachbarn waren die Autos auch ganz zugefroren ... *brr*
      Dankeschön!! Ich fand es auch sehr schön - bitte grüß schön zurück!

      Delete
    2. Das habe ich erledigt. Inzwischen ist die Münchenerin in Rostock. :)

      Delete
  6. @all: Danke - das Foto ist ganz spontan entstanden und war außerdem ein guter Grund, eine kurze Verschnaufpause zu machen! ;)
    Ich hoffe, Ihr hattet alle noch einen sehr schönen Lesetag!

    ReplyDelete