9/28/2014

Herbstlesen im September by Winterkatze - Sonntag, 28.09.



12:09
Ein kurzes Lebenszeichen, bevor ich mich aufmache auf den Stoffmarkt:
Bisher habe ich das Wochenende im Seminar verbracht (Hypnotherapie, Freitag und Samstag) und heute geht es erstmal auf den Stoffmarkt und danach erst an die Bücher :)
Allerdings habe ich die Woche über viel in Mr. Mercedes gelesen und bin endlich im Buch angekommen. Heute morgen ging der Lesetag auch schon damit los.
Eine komplette Blogrunde schaffe ich erst nach meiner Rückkehr, aber bis dahin wünsche ich Euch viel Spass und eine gute Zeit!


16:16
Auf so einem Stoffmarkt kann man sich ja so einige Zeit aufhalten. Dazu kam der Hin- und Rückweg in die Stadt zu Fuß bei schönem Wetter und noch ein Kaffeetrinken vor Ort - und schon ist es nach 16 Uhr - also  eigentlich schon wieder "Tea-Time" und  Zeit für etwas Shortbread.
Ob es dann Harry Potter oder Mr. Mercedes wird, vermag ich noch nicht zu sagen... Oder etwas Glücksgeografie? Mal sehen - auf jeden Fall habe ich gut eingekauft auf dem Markt, wie ihr hier sehen könnt :D
























21:43
Heute war es bei mir eher ein "Herbstentspannen im September" als ein Herbstlesen, ich habe alles mögliche gemacht, aber nur wenig Zeit in Hogwarts verbracht. Unter anderem wurde telefoniert, im Internet nach Schnittmustern gesucht, mögliche Geburtstagswünsche überlegt und eben, wie ihr schon wisst, über den Stoffmarkt geschlendert und vorher viel geschlafen.
Auch wenn ich so wenig gelesen habe, fühle ich mich durch die vielen ruhigen Stunden, die Blogrunde und die lieben Kommentare hier total relaxed und werde morgen in eine hoffentlich lesereiche Urlaubswoche starten.
Ich freue mich schon auf die nächste Leseaktion - bis dahin allen Mitlesenden eine gute Zeit :)

22 comments:

  1. Schön, dass du heute wieder dabei bist und der Tag für dich so schön angefangen hat. Aber sag einmal, was suchst du denn auf dem Stoffmarkt? Hast du wieder ein Projekt im Auge oder bummelst du auf gut Glück? *neugierig* Ich bin auf jeden Fall gespannt, ob du Beute mitbringst. ;)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, ich bin auch ganz zufrieden mit meinem Urlaubsstart...
      Was das nähen angeht: Ich arbeite gerade an zwei Handtaschen und Stoffreste kann ich dafür immer gebrauchen :)

      Delete
    2. Schön, dass du so eine tolle Beute mit nach Hause gebracht hast! Sind das Quiltelemente? Ich träume ja davon, irgendwann mal vorgeschnittene Stücke für meine Decken in die Hände zu bekommen - das Zuschneiden hält mich immer ganz besonders lange auf. ;)

      Oh, und magst du mal über deine Handtaschen bloggen? Ich schau mir doch so gern die Werke anderer Leute an. :)

      Insgesamt klingt dein Tag wirklich schön ausgewogen mit Lesen, Spazierengehen, Einkaufen und Teetrinken - weiter so! ;)

      Delete
    3. Ja, ich habe mich auch gefreut! Nein, es sind einfach Stoffcoupons, Quiltelemente hätte ich allerdings auch reichlich bekommen können :)
      Das könnte ich mal machen, ich bin aber noch ziemlich am Anfang eigentlich und bin deshalb extrem langsam... Aber jetzt habe ich heute auf dem Markt ja neue Motivation bekommen ...
      Ja, es war auf jeden Fall sehr entspannend heute :)
      Ich freue mich schon das nächste Wochenende dieser Art ...

      Delete
    4. Dann zeig doch die Entstehung Schritt für Schritt - das ist doch bestimmt spannend. :) Und wer weiß, vielleicht bleibt dir so die Motivation auch weiter erhalten. ;D Und nein, ich bin ganz und gar nicht darauf bedacht dich zum regelmäßigen Bloggen zu motivieren. *dumdidum*

      Ich freu mich auf jeden Fall sehr, dass du dich am Wochenende so entspannt hast. Möge deine Urlaubswoche so weitergehen! :)

      Delete
  2. Also nach dem Seminarvorlauf ist so ein entspannter Stadtbummel-Lesesonntag ja essentiell! Viel Spass auf dem Stoffmarkt und vielleicht findest Du ja was Schönes! :)

    Du machst mir Hoffnung im Hinblick auf Mr Mercedes. ;)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, da hast Du recht .... Es war schön auf dem Markt und fündig bin ich auch geworden :)
      Ich bin froh, dass Mr. Mercedes sich allmählich macht ...

      Delete
    2. Sind es die "klassischen" 100 Seiten oder mehr? ;)

      SCHÖNEN URLAUB! :D

      Delete
  3. Toll, dass du den Tag direkt mit einem Buch begonnen hast. Nach der langen Woche hört sich das ideal an und auch das Schlendern über den Stoffmarkt. Ich hoffe du kommst heute schön zur Ruhe!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich mag es immer sehr gerne, so im Bett zu lesen, wenn noch alles ruhig ist um mich herum ... Früher habe ich so ganze Sonntag Vormittage verbracht :)
      Dankeschön, ich glaube, dass klappt ganz gut heute...

      Delete
    2. Das kommt mir verdächtig bekannt vor, auch wenn es bei mir nicht mehr ganz so oft klappt mit dem Liegen bleiben am Sonntag ;)

      Delete
  4. Viel Spaß auf dem Stoffmarkt, das klingt nach einer sehr gemütlichen Wochenendbeschäftigung :-) Mr. Mercedes liest sich inzwischen also gut?

    ReplyDelete
    Replies
    1. Es war auch so schön, dass das Wetter so angenehm war... Richtig schön sonnig und so warm, dass man nochmal im T-Shirt rauskonnte. Ja, Mr. Mercedes macht sich - ein Glück :)

      Delete
    2. Ich habe ja meine Teestunde nach draußen verlegt, aber im T-Shirt habe ich mich nicht getraut ;-) Momentan ist so Zwiebellook-Wetter, finde ich - man weiß ja nie, ob es warm oder kalt wird.

      Bin gespannt, für welches Buch du dich entscheidest!

      Delete
    3. Ja, so im Sitzen ist es dann doch schnell kühl... Aber durch die Bewegung ging es ganz gut. Aber das stimmt schon, ich finde, rein klamottentechnisch ist es schwierig im Moment mit den Temperaturen.
      Es ist noch etwas Harry geworden, aber irgendwie bin ich heute nicht so eine Leseratte gewesen...

      Delete
  5. Das Wetter war ja wunderbar heute, perfekt zum Bummeln! Und die Ausbeute schaut gut aus, daraus zauberst Du bestimmt was Schönes.

    Wohin hat es Dich denn heute noch verschlagen? Auf die Glückssuche oder nach Hogwarts oder bist Du King treu geblieben oder hast Du ganz was anderes getan?

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hoffen wir es mal - erstmal hat es jedenfalls viel Spass gemacht dort zu sein und zu stöbern ...
      Ich war heute noch etwas in Hogwarts, aber leider nur kurz - irgendwie war ich heute nicht so sehr fleißig und die Zeit war schnell vorbei. Aber jetzt habe ich Urlaub und kann in Ruhe morgen weiterlesen :)

      Delete
  6. Ach, du warst heute also auch wenig am Lesen. Ging mir genauso, drum schaffe ich die Blogrunde auch erst jetzt. Dein Tag klingt aber rundum gelungen, also macht das ja gar nichts, dass du wenig gelesen hast.

    Viele Grüße!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich fühle mich auch rundum wohl und entspannt - aber es beruhigt mich auch, dass es Dir ähnlich ging... Und genau so ist es ja auch geplant: Entspannen, sich Gutes tun und ein ruhiges Wochenende zum Krafttanken verbringen :)
      Ich hoffe, dass ich nächste Woche schaffe, mal ein paar meiner gehörten Hörbücher zu verbloggen...

      Delete
  7. *lach* im ersten Moment habe ich gedacht du hast schön verpackte Geschenke bekommen, bis ich beim zweiten Hinsehen den Stoff erkannt habe ;)

    Ich kann mich dir nur anschließen - bei mir war es auch mehr Herbstentspannen als Lesen, aber das hat so gut getan. Das ist doch der perfekte Start in den Urlaub und ich wünsche dir eine tolle und erholsame Woche!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Stimmt, ein bisschen sieht es wie viele kleine Päckchen aus :)
      Ich bin auch ganz zufrieden mit meinem vergangenen Lesesonntag - es war eine gute Basis für einen entspannten Urlaubsstart :D

      Delete
  8. uh, also lecker aussehen tun sie, aber da ich bohnen nicht mag wäre das nix für mich :) maissuppe haben wir auch mal gemacht, schmeckt mir irre gut, aber ist einfach extrem viel aufwand und man muss irgendwie soviel wegschmeißen von dem mais, weil die nur wenig saft gibt.

    das wiederlesen kenne ich. ich nehme es mir seit jahren mit herr der ringe vor, konnte mir aber noch nicht genügend zeit freischaufeln, um mich wirklich wieder so in wie welt versinken zu lassen.

    ich hab in letzter zeit ein paar bücher gelesen, die ich spannend fand und schnell durch hatte. zwei davon hab ich eh auf meinem blog vorgestellt (die achse meiner welt, das mädchen das geschichten fängt) und noch eine duologie (oder wie auch immer man eine geschichte in 2 bänden nennt): der herr der tränen und wächter der lügen.

    ReplyDelete