11/29/2013

Herbstimpressionen

Meine Teilnahme am MagicMonday-Projekt von Paleica schläft leider gerade ziemlich - irgendwie krieg ich es zeitlich nicht hin, wöchentlich etwas abzuliefern. Das liegt sicher an meinem aktuellen Praktikum und der Tatsache, dass ich oft an den Wochenenden Seminar habe.

Trotzdem war ich in den letzten Wochen häufiger mal mit der Kamera im Wald - liebe ich doch den Herbst sehr und geniesse die kräftigen Farben und die klaren, kühlen Tage.

Hier ein paar Schnappschüsse und Herbstbilder - bunt gemischt :)


Phoebe in Kuschellaune



Ein Wolf, ein Wolf!



Max



Susi

Vögel.



Nach dem Frost I



Nach dem Frost II



Einsames Blatt im Wind.



Nach dem Frost III



Mein Lieblingsweg.



Über der Stadt.



Zum Abschluss: Regengruss von Frida

5 comments:

  1. toll, toll, toll!
    Wunderschöne Fotos von den Schweinchen und den Bären und der Natur!

    ReplyDelete
  2. Oh, so schöne Herbstbilder und ich mag den Blick über die Stadt! Und die Schweinchen! Hinreißende Schweinchen! <3 (Und ich schrieb eben noch, dass du die beiden mal wieder fotografieren musst. :D)

    Max und Susi sehen so wunderbar kuschelig aus mit ihrem Herbstfell. :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke Dir :) Ach, es gibt einige Schweinchenbilder - nur komme ich ja nie dazu, hier irgendwas zu machen :/
      Dieser Stadtblick ist wirklich wunderbar - ich stehe da jedes Mal und bin begeistert :D

      Delete
    2. Du hast ja auch sonst nix zu tun, da ist es ein Wunder, dass du kein Zeit für den Blog findest. ;)

      Mir ist gestern bei deinem Foto wieder aufgefallen, wie sehr ich diese flache unregelmäßige und zwischen die bewaldeten Hügel eingekuschelte Stadtansicht mag. :)

      Delete