3/11/2012

Besuch im Zwergenland

all pics: copyright by natiraszeit.blogspot.com

Natira hat uns im Zwergenland gestern besucht und neben köstlichen Fischwürfeln für die Schweine gab es noch eine schöne Spielstunde mit Frida, die die liebe Natira für uns dokumentiert hat.

Ansonsten haben wir geredet, geredet, geredet, köstliches Risotto bianco mit selbstgemachtem Pesto gefuttert und einfach nur alles besprochen, was wir über die Welt im Allgemeinen so loswerden mussten. So einen schönen Abend hatten wir - ich bin sehr froh, dass es so spontan und unkompliziert geklappt hat.

Und gerade eben noch zwei Urlaube geplant: Bald geht es nach Südtirol und später im Monat noch an die Nordsee ... Herrlich. Jetzt bin ich ganz urlaubsglücklich und kann mich in "Die Straße der tausend Blüten" stürzen.

Einen recht schönen Sonntag noch!

3 comments:

  1. Frida hatte so einen riesen Spass mit der Federangel! Das war einfach schön anzusehen.

    Ich habe unsere Abend auch sehr genossen. Und Dein Risotto mit Pesto war soooo lecker!

    Urlaub klingt gut! :)

    ReplyDelete
  2. Es ist auf jeden Fall deutlich zu sehen, wie sehr die beiden Damen das Spielen und die Aufmerksamkeit genießen. Sehr schön! Und so eine entzückende rosa Endloszunge! :)

    ReplyDelete
  3. Wie schön wir es doch alle haben: Samtpfoten verwöhnen und sich selber gleich mit! Recht habt ihr! Da uns der Frühling langsam seine ersten Sonnenstunden schenkt, kommen bei mir auch bald Urlaubsgefühle auf.

    ReplyDelete