4/21/2011

Viele Grüße von den Schweinchen

... sie wollten Euch mitteilen, dass es zumindest _ihnen_ sehr gut geht ;)
Frida war gestern richtig in Fotolaune und hat mich sogar eine Art "Aktbild" von sich machen lassen.
Ansonsten noch ein paar ganz schöne Augenbilder, Toben auf dem Kratzbaum und von Phoebe die üblichen "einfach nur niedlich"-Aufnahmen.

Mir geht es an und für sich aber auch gut, auch wenn ich mir ein Ende der DA-Zeit herbeiwünsche. Aber das ist normal, daher nicht weiter erwähnenswert.
Jetzt lass ich nur noch Bilder sprechen und begebe mich schleunigst an den Schreibtisch.
Liebe Grüße und geniesst das herrliche Wetter für mich mit :)

diese Aufnahme finde ich herrlich - es hat doch wirklich etwas "Akt"-mäßiges...
Und man kann erahnen, wie weich dieses weisse Fell ist.

hmm, diese Augen ... besonders mag ich das erste Bild


einfach Phoebe ... wobei, sie kann _noch_ niedlicher, wenn sie will.

die wilde Jagd - und die Erschöpfung danach.

7 comments:

  1. WOW!
    Du hast am gestrigen Abend nicht übertrieben. Das sind tolle Fotos. Besonders das erste Fridabild ist einfach nur wunderschön traumhaft toll! Fantastisch von Dir eingefangen, liebe Sayuri.

    Auch Fridas wunderschöne Augen hast Du wunderbar aufgenommen - und so sehr ich die Fridas Kratzbaumverwicklungen mag: Das lezte Bild ist einfach herrlich :)

    Kuhkatze Phoebe ist auch schön geknipst, aber Frida ist in diesem Post schlicht der Star :)

    Sei ganz lieb gegrüßt, gutes Vorankommen und *schwenkt sanft den Zauberstab+murmelt Beschwörungen* Allergieschubrückgang!
    J.

    ReplyDelete
  2. Danke, liebe Natira.
    Ich bin auch ein wenig stolz auf ein paar der Aufnahmen.
    Jaha, wenn Phoebe wollte, könnte sie ja auch ein Star sein - vielleicht muss M. da noch mal eine Session machen, bei ihm ist sie ja möglicherweise eher in Photo-Stimmung.
    Das Bild auf der Fensterbank ist klasse, nicht? Ich bin auch so froh, dass die Aufnahmen mal wieder so gut geworden sind. Hatte ja schon an der Kamera gezweifelt.

    Danke für die Wünsche - heute werden Literaturverzeichnis und die bisher verwendeten Tabellen (in der Hoffnung, dass sie bleiben dürfen) angepasst / fertig gemacht.
    Allergie geht heute - ich glaub, ich geh sicherheitshalber nicht raus...

    ReplyDelete
  3. Wunderschöne Bilder von Frieda und Phoebe! Ist doch eine tolle Inspiration für deine Arbeit.
    Weiterhin gutes Schreiben.
    Viele liebe Grüsse, Sara

    ReplyDelete
  4. Viele Grüße zurück an die Schweinchen!

    Die schönen Fotos der beiden haben mir gerade den Tag versüßt! :)

    Und so wundervoll Fridas Augen sind, so bin ich doch ganz hingerissen von dem Bild oben rechts, wo sie mit geschlossenen Augen zu sehen ist - so kann nur eine (trotz auf sie gerichtete Kamera) zufriedenen Katze aussehen. :)

    Bei dem ersten Foto zuckt es wirklich in den Fingern - ich musste mir erst einmal Christie schnappen, deren weißes Fell genauso flauschig ist. *g*

    Phoebe ist ja supersüß - besonders auf dem Bild wo du sie beim Gähnen abgelichtet hast. Ich stecke bei unseren dann ganz gern meine Fingerspitze in die niedliche Öffnung, was zu ganz entzückenden entsetzten Gesichtsausdrücken führt, wenn das Schnäuzchen wieder geschlossen wird. :D

    Und die letzte Fotorunde ist toll, ich kann mir richtig vorstellen, wie sich deinee Glückskatze um den Baum gewunden hat- und muss Natira zustimmen, dass das letzte Bild der krönende Abschluss ist.

    Bei soviel angenehmer Gesellschaft muss dein heutiger Tag doch erfolgreich verlaufen! :)

    ReplyDelete
  5. @Sara:
    Danke sehr :) Leider inspirieren mich die Bilder eher dazu, noch mehr davon zu machen. Aber ich bleibe standhaft und fleissig.

    @Winterkatze:
    die Schweinchen danken recht herzlich :)
    Wie schön, dass die beiden Monsterchen Dir den Tag versüßen konnten - da freuen wir uns alle drei!
    Hach, man merkt richtig, wie Dir die Bilder gefallen - das freut mich wirklich.
    Das habe ich bei unseren noch nie gewagt, meinen Finger in die "Höhle des Löwen" zu bewegen - ich glaube, unsere Mädels wären auch geschockt *lach*
    Frida ist im Moment sowieso recht umgänglich und die meiste Zeit gut zufrieden - Phoebe ist eher auf Krawall gebürstet momentan. Wenn sie tagsüber schlafen bewege ich mich so wenig wie möglich, damit das Raub- und Nervtier nicht erwacht. Ansonsten sind sie aber herzallerliebst im Moment und es ist gut, sie den ganzen Tag um mich zu haben :)

    ReplyDelete
  6. "Das habe ich bei unseren noch nie gewagt, meinen Finger in die "Höhle des Löwen" zu bewegen ..."

    Manchen Verlockungen kann ich einfach nicht widerstehen. So wie mein Mann Christie immer am Bauch schmusen will, wenn sie gerade in Kampflaune ist. Wir wissen es besser, aber ein Versuch ist es trotzdem wert! *kicher*

    Dass Frida gerade so umgänglich ist, kann man den Bildern wirklich ansehen. :) Phoebe sticht bestimmt nur der Frühling, und im Sommer ist sie wieder ganz zufrieden damit sich in der Sonne entspannen zu können. :)

    ReplyDelete
  7. Ich hoffe, Du hast alles geschafft, was Du Dir vorgenommen hast und hattest zudem noch ausreichend Entspannungs- und Energieauftankzeit!

    Liebe Grüße!

    ReplyDelete