9/22/2010

Scratch'N'Play ... back again

Schon wieder habe ich an Nennenswertem nur Kätzisches zu berichten ;)
Inspiriert durch die liebe Winterkatze holte ich heute nach langer, langer Zeit mal wieder das Scratch'N'Play der Schweinchen heraus - natürlich ist vom Puschel-Ding an der Stahlfeder schon lange nichts mehr übrig.
Aber seht selbst, wieviel Spass sie hatten - Phoebe war so glücklich, dass sie sich ständig auf das gesamte Teil legte und es umarmte:

Edit: Ich habe ganz vergessen Euch zu erzählen, das Frida abergläubisch ist, was dieses Spielzeug angeht. Bei dem letzten Einsatz des Scratch'N'Play hatte sie es irgendwann geschafft, nachdem sie einige Zeit in der Kugelbahn herumgekratzt hatte, mit der anderen Pfote das Kratzbrett herauszufischen. Seitdem scharrt sie _jedes_ Mal ewig in der Kugelbahn und gibt erst Ruhe, wenn das Brett herausgefummelt ist.  Sie scheint zu glauben, dass durch das Scharren in der Bahn irgendwie das Brett herauskommt ;) Ich finde das total süss und bin ganz erstaunt, dass sie sich heute noch daran erinnert hat - das Spielzeug hat jetzt fast 2 Jahre im Abstellraum gelegen!

8 comments:

  1. Die Fotos sind ja herrlich :) Besonders die offenbar kuhkatzeneigene Clownerie von Phoebe ist ja total süß!

    Man kann richtig sehen, was die beiden für einen Spaß hatten *lach*

    Liebe Grüße
    Natira

    ps
    Die Minzkugel habe ich immer noch nicht wiedergefunden. Ich habe keine Ahnung, wo Merlin oder Marlowe diese Beute hinverschleppt hat!

    ReplyDelete
  2. Bei mir wird das Scratch N'Play täglich verwendet. Der Ball ist schon lange fort, aber Connor wetzt sich jeden Tag die Krallen.

    Das letzte Bild finde ich ziemlich lustig :)

    ReplyDelete
  3. Ach, sind das tolle Fotos! Deine beiden haben ja riesigen Spaß mit dem langvermissten Spielzeug! :D

    Fridas Katzenlogik finde ich wunderbar und Phoebe, die liebevoll das Scratch umarmt, ist so schön anzusehen! :)

    Hm, hast du noch ein paar alte Spielzeuge versteckt, die mal wieder aktiviert werden müssten? :D Ich erinnere dich dann gern in regelmäßigen Abständen daran. *kicher*

    ReplyDelete
  4. @Natira:
    Phoebe war echt glücklich, das hat man gemerkt :) Unser kleiner Clown...
    Hm, unter welchen Schrank sie die wohl gepfeffert haben...

    @pashieno:
    Ich hatte den beiden damals diese Rollbahn gekauft, als ich in den Urlaub geflogen bin, die, die man variabel umbauen kann, zusammen mit dem Wellness-Center. Und da die viel leiser rollt und auch begeistert genutzt wurde, landete das Scratch'N'Play im Abstellraum. Aber jetzt bleibt es erstmal draussen :)
    Ja, das letzte Bild finde ich auch am besten - als ob sie sagen will "endlich ist es wieder da" *lach*

    @Winterkatze:
    :D Danke! Ich werde Frida ausrichten, dass Du sie logisch findest - dann ist sie sicher ganz stolz. Nee, sonst sind nur noch alte Angeln versteckt - die sollte ich viel eher mal ausmisten...

    ReplyDelete
  5. @Sayuri: Die Fotos sind so toll - ich muss nur diesen Beitrag aufmachen und schon habe ich ein Grinsen im Gesicht! :D

    Alte Angeln - solche mit Knick und kaputten Schnürren? Jaha, davon habe ich beim Umzug auch so einige entsorgt. :D Vor allem, da unsere vier eh am Liebsten mit einem Stoffband spielen, dass mal in einer meiner Hosen war. Das haben bislang noch nicht einmal die Coon-Brüder kaputt bekomme. *g*

    ReplyDelete
  6. @Winterkatze:
    *freu* Danke Dir!
    Ja, und so zeug, wo keine Federn mehr dran sind etc. Unsere finden Schnürsenkel ganz toll...

    ReplyDelete
  7. Eine abergläubische Frida *lach* Sehr niedlich. Meine Jungs holen regelmäßig die Kugel aus dem Teil.. ich darf sie am Tag mindestens fünfmal unter der Couch hervorholen *lach*

    ReplyDelete
  8. @taytom:
    unsere haben das zwar auch schon hingekriegt, aber momentan machen sie es nicht wieder - vllt. haben sie den Teil vergessen ;)
    Frida macht sich eben so ihre Gedanken - manchmal bin ich erstaunt, wie clever sie ist...

    ReplyDelete