9/01/2010

Frida is back

Ich konnte es einfach nicht mehr ertragen und hab den Kragen abgemacht.
Ergebnis:


Frida brauchte eine Weile, ist ein bisschen durchgedreht und ist bisher von der Wunde weggeblieben und daher lassen wir es erstmal dabei :) Sie ist zwar wie erwartet wieder ein bisschen reservierter aber wenigstens glücklich ... Drückt die Daumen, dass es so bleiben kann.


Phoebe ist auch zufrieden, hat sie doch jetzt auch wieder einen Sparring-Partner *seufz*
Das war es auch schon ...

Aber die Balkon-Bilder sind wieder einmal schön geworden und wollten gezeigt werden!

6 comments:

  1. Liebe Sayuri,

    arme Frida, kann ich da nur sagen. Ich find das immer schlimm, wenn ich Tiere mit so einer Halskrause rumlaufen sehe. Auch wenn`s zur Gesundung beiträgt. Sie tun mir immer sooooooo leid. Wollen wir mal hoffen, das es klappt, ohne. Da drücke ich mal ganz fest die Daumen.

    Lg und schönen Abend!

    Siobhan

    ReplyDelete
  2. Liebe Sayuri! Laß bitte mal ganz kurz Frida an den Rechner:

    Liebe Frida, bitte halte Deine Pfoten von der Wunde fern, damit Du nicht wieder dieses seltsam behindernde trichterförmige Etwas um den Kopf hast. Das Laufen fällt dann ja auch so schwer! Sei lieb und kuschel Sayuri an! Außerdem bestelle bitte Phoebe viele Grüße. Wir sehen uns alle am Freitag *wink*

    So, ich hoffe, Frida hört darauf :) Die Balkonfotos sind wirklich wunderbar geworden! Ich freue mich auf Freitag :)
    Lg Natira

    ReplyDelete
  3. Die Fotos sind wirklich sehr schön - so hübsche Schnuten! :)

    Hier werden auch kräftig die Daumen gedrückt, dass nun alles in Ruhe abheilen kann! :)

    ReplyDelete
  4. @Siobhan:
    Ja, es ist wirklich immer ein tragisches Bild... Unsere kleine Hypochonderin fing auch immer sofort an zu leiden, sobald das Ding dran war - so eine liebe Katze ist sie dann... Aber es geht halt manchmal nicht anders - was soll man machen?

    @Natira:
    Liebe Grüsse von Frida, sie sagt sie tut ihr Bestes und das sie nur wenn es gar zu arg juckt drangehen wird... Na mal sehen, bisher ging es gut... Aber sie freut sich auf Dich und fragt, ob Du Merlin nicht mitbringen willst.
    Von mir: bisher ging es gut - wir waren heute abend nicht daheim, aber als wir wiederkamen war noch alles in Ordnung. Hoffen wir mal, dass es so bleibt, es ist auch nur noch eine kleine Ecke...
    Ich freu mich auch schon :D

    @Winterkatze:
    Danke, Danke :)
    Die beiden fühlen sich geschmeichelt.
    Und Frida hat dank Euren guten Wünschen jetzt hoffentlich eine gute Motivation, durchzuhalten...

    ReplyDelete
  5. JUHU! Endlich ist das doofe Ding runter :) Ich liebe Deine Mädels und besonders das Phoebe-Bild da ist ja absolut bezaubernd *herzchenindieluftmal*

    ReplyDelete
  6. Danke, liebe taytom :)
    Frida ist wieder guter Dinge und Phoebe ist niedlich wie fast immer - bisher ist alles gut :)

    ReplyDelete