9/17/2010

Der dreißigste Freitagsfüller

Schon wieder ein Freitag und mal wieder ein Freitagsfüller - der letzte ist wegen meiner Abewesenheit von daheim leider auf der Strecke geblieben. Um so mehr freue ich mich, dass ich heute wieder teilnehmen kann, denn der Freitagsfüller läutet so schön das Wochenende ein :)
Danke mal wieder an Barbara, die sich diese schöne Aktion jede Woche ausdenkt und alle, die Lust haben mitzumachen schauen bitte einmal bei ihr vorbei und hinterlassen dort einen Kommentar.

1. Zum Frühstück  esse ich gerne Müsli mit getrockneten Himbeeren und dazu O-Saft und Kaffee (schon recht formidabel, wenn ich es mit dem Nichts von früher vergleiche).
2. Ich habe mich gerade durch 45 Minuten professionelle Zahnreinigung gequält und das ist auch gut so .
3. Der letzte Fehler für den ich mich entschuldigen musste war ein Arbeitsfehler, obwohl ich ihn eigentlich nicht selber verursacht hatte. Entschuldigen musste ich mich trotzdem und wahrscheinlich hätte ich das einfach besser kontrollieren müssen und so war es schon gerechtfertigt ;).
4. Aus meinem Lesesessel aufzustehen fällt mir nicht so leicht, bei diesem Wetter.
5. Ich habe mich sehr geärgert als gestern wieder ein Brief vom vermaledeiten BaFoeG-Amt im Briefkasten lag und sie offenbar vorhaben, mich weiter schikanieren.
6. Das Frida jetzt mal ganz lange am Stück gesund sein dürfte, das würde ich mir wünschen,  wenn ich jetzt spontan einen Wunsch bei der guten Fee äußern dürfte.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf köstlichen Salat und einen schönen Abend, morgen habe ich Wohnungsputz, Stadtbummel und Freizeit geniessen sowie unseren Kochabend geplant und Sonntag möchte ich gerne irgendetwas wundervolles erleben!

3 comments:

  1. Ärgere dich nicht zu lange über das böse Amt! :) Dafür sind deine Wochenendpläne einfach zu schön! :) Wisst ihr denn schon, was ihr morgen kochen werdet? *bekommt gierig glänzende Augen*

    Für Frida drücke ich die Daumen! :) Und wünsche dir ansonsten ein schönes Wochenende! :)

    ReplyDelete
  2. Ah.. Nr. 4 kommt mir bekannt vor :) Wenn man so schön eingekuschelt ist mit einer Decke und alles wichtige nahe bei sich hat...

    Gibt es am Wochenende wieder einen Kochpost *ganz neugierig und erwartungsvoll schaut*?

    Ich wünsche Dir auf jeden Fall ein wunderschönes Wochenende und schönes Wetter!
    Lg Natira

    ReplyDelete
  3. Ah.......den Wochenendputz hab ich gerade abgeschlossen, zum Glück. Immer wieder das selbe, jede Woche, ist das nicht ätzend? Und zu wissen, nächste Woche wieder. Naja.

    Das mit dem Bafög tut mir leid. Hoffentlich hat die Schikane bald ein Ende. Haben die da nicht auch etwas geändert, oder......ach nein, man braucht demnächst keine Studiengebühren mehr bezahlen. Genau, das wars. Naja.

    Ich wünsch dir/euch auf jeden Fall ein ganz wundervolles Wochenende und hoffentlich erlebst du Sonntag etwas ganz wundervolles.

    Lg

    Siobhan

    ReplyDelete