7/29/2010

in eigener Sache

In der letzten Zeit ist es bei mir doch recht stressig geworden: ich muss packen, mich verabschieden, letzte Dinge tun (letzte Male ;) beim reiten, beim Sport, mit Freunden) - und daher schaffe ich es momentan leider nicht, bei Euch zu kommentieren. Ich hoffe, ich kann das am Wochenende nachholen. Ich lese Eure Beiträge weitestgehend im Feedreader und markiere sie als ungelesen, damit ich nicht vergesse, dass da noch was zu schreiben ist. Ich hoffe, Ihr nehmt mir das nicht übel – aber gerade wächst mir der Umzug über den Kopf…

7 comments:

  1. mir geht's ähnlich. zwar aus anderen gründen, aber ich möchte dir sagen: ich versteh dich *g*

    lass dich nicht durch ungelesene beiträge stressen, sondern kümmer dich um dich und deinen umzug. du kannst alle nerven gebrauchen.

    ich drück dich, meine liebe!

    ReplyDelete
  2. "Ich hoffe, Ihr nehmt mir das nicht übel."
    natürlich nicht, liebe Sayuri!
    Ganz liebe Grüße, Du schläfst vielleicht schon ... ich drücke Dir die Daumen für eine gute Fahrt!

    ReplyDelete
  3. Danke, Ihr zwei :)
    Ja, irgendwie ging es gar nicht, in den letzten Tagen vor dem Aufbruch, ich hatte nicht die Ruhe dazu.
    Aber zum Glück ist ja jetzt schon wieder etwas Normalität eingekehrt :)

    ReplyDelete
  4. ach kein problem, ich kenn das, mir gehts auch immer mal wieder so... meld dich einfach wenn du wieder mehr zeit hast!

    jaaa, siddharta musst du unbedingt lesen!!!
    mit den amis hab ichs nicht so. oder, naja, das natürlich auch wieder nicht, aber sie gehören halt nicht zu meinen favourites.

    ReplyDelete
  5. liebe sayuri, es freut mich, dass dir das bild gefällt. ich finde das auch schade, aber andererseits versteh ichs auch irgendwo. schließlich möchte man ja selbst auch nicht irgendwo in werweißwasfürposen auftauchen. danke für das lob zu meinem gedanken (=

    ReplyDelete
  6. Liebe Sayuri,

    Ach, meine Liebe, da lass dich doch nicht stressen. Uns allen geht`s doch hin und wieder nicht anders. Ich bekomm`s im Moment auch nicht wirklich hin, etwas vernünftiges zu posten oder zu kommentieren. Das ist einfach so, und da du ja jetzt auch erstmal in Urlaub fährst ( ich wünsch euch einen supertollen Urlaub mit ganz viel Sonne ), versuch doch einfach, die Zeit zu geniessen und wieder etwas Stress abzubauen. Das ist doch nach all dem Stress, den du die letzten Wochen und Monaten hattest, wichtiger, als alles andere.

    Ich wünsch dir alles Gute!

    Lg

    Siobhan

    ReplyDelete
  7. @Paleica und @Siobhan:
    Danke Euch beiden für Euer Verständnis. Ich muss es vllt. wirklich lockerer sehen und einfach dann schreiben, wenn es was zu schreiben gibt - dann wird es auch richtig gut :)

    ReplyDelete