7/23/2010

Der sechsundzwanzigste Freitagsfüller

Heute ist schon Freitag und der nächste Freitagsfüller wird schon wieder von "daheim" kommen. Und das ist gut so...
Der heutige Freitagsfüller kommt spät, weil ich krank (so Sommergrippen-mässig :( ) bin und den Rechner gerade das erste Mal richtig angemacht habe.

Wie üblich ist der Freitagsfüller inspiriert von Barbara (wer mitmachen will, klicke bitte hier) und wie immer ist er ein schöner Start ins Wochenende :)

Meine Antworten sind wie gewohnt blau und fett :)

Viel Spass und allen ein schönes, erfrischendes Wochenende!


1.  Zuviel Parmesan kann man gar nicht auf Nudeln tun. Gleiches gilt für Balsamico-Essig *lach*.
2.  Jetzt noch ein ruhiges, sehr langes Wochenende, dann 2 Tage arbeiten und dann geht es heim :D.
3. Man könnte wetten, dass die Leute sich in Kürze wieder über das nun kühlere Wetter beschweren - und würde natürlich gewinnen... Immer diese Meckerei ist nicht zum aushalten ...
4.  Meinen Freund hier bei mir und mit ihm die Party vorbereiten und feiern, genau das hätte ich jetzt gerne.
5.  Wenn ich endlich wieder daheim bin, werde ich einen grossen Kuscheltag mit den Schweinchen einlegen.
6.  Es regnet hier in Strömen, aber im Grunde ist das eigentlich egal bzw. sogar ganz gemütlich.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine Ländle-Abschiedsparty mit meinen Freunden, bei der es ein 6-Gänge-Menü geben wird, morgen habe ich entweder meine Grippe pflegen oder aber (wenn es schon wieder besser ist) reiten gehen geplant und Sonntag möchte ich entweder einen Ausritt machen oder aber Thermen gehen!

9 comments:

  1. Arme Sayuri! Grippaler Effekt? Dich hat es dann ja noch schlimmer erwischt als mich, bin nur verschnupft. Ich wünsche Dir gute Besserung!!!

    Und eine schöne Party heute abend trotz der Sommergrippe.

    Ganz liebe Grüße!
    Deine Natira

    ReplyDelete
  2. Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass du dich fit genug fühlst, um an diesem Wochenende reiten und und thermen zu können! :)

    Mich wirst du nicht über das Wetter jammern hören, ich bin über jeden Regen-Sommer sehr glücklich - und es wurde so langsam Zeit für ein bisschen Regen und ein wolkiger Himmel. :)

    Nur noch zwei Tage arbeiten - das hört sich gut an! Die Heimreise ist greifbar und du wirst sehen, die nächsten Tage verfliegen nur so!

    Mh ... Parmesan! *lecker*

    ReplyDelete
  3. Hallo Ihr Zwei,
    Tja, leider hat es gar nicht geklappt mit meinen Wochenendplänen...
    Genau wie Natira hab ich flachgelegen und meine ganzen Reit- und Therm-Pläne haben sich zerschlagen. Aber ich hoffe, ab morgen wieder einigermassen fit zu sein und dann noch ein bisschen was nachholen zu können. Von Filou und Valentino werde ich mich auf jeden Fall noch verabschieden am Dienstag, und ja Natira, ich werde sie bestimmt vermissen, die zwei Hübschen *sniff*

    Liebe Winterkatze,
    ich hab mich auch sehr über den Regen gefreut, einfach schön, nachts mal wieder schlafen zu können und auch mal wieder lange Hosen anziehen zu können :)

    ReplyDelete
  4. Achje, also keine Reitstunden am Wochenende, sondern "nur" Erholung war angesagt. Ich hoffe, dass du heute wieder fitter bist und die vorerst letzten Tage im Süden gut bewältigt bekommst! :)

    Streichel die beiden Hübschen am Dienstag von mir! So eine Nase voll Stallgeruch wäre jetzt gar nicht schlecht. :D

    Und ja, der Regen bringt auf jeden Fall erholsamere Nächte und ist für den Körper lange nicht so anstrengend wie die Hitze in den letzten Wochen. Lange Hosen zieh ich trotzdem noch nicht so gern wieder an. ;)

    Auch wenn es blöd ist, dass dir so mies geht, so würde ich doch fast behaupten, dass du das besser jetzt hinter dich bringst - und dann hoffentlich zuhause wieder fit und gesund bist und deine Zeit mit den Freunden, den Schweinchen und all den anderen, die du vermisste hast, genießen kannst.

    ReplyDelete
  5. @Winterkatze:
    Ja, es war "Schonen pur" angesagt, dieses Wochenende, zu mehr war ich auch gar nicht in der Lage und auch heute habe ich meinen Sport nochmal verschoben und werde mich nur "gesund thermen" ;)

    Das mache ich gerne, da freuen sich die beiden sicher. Ich geb ihnen auch ein Möhrchen von Dir :)
    Die langen Hosen waren mir v.a. willkommen, weil ich nicht so viel Büro-geeignete kurze Sachen hatte bzw. habe ;)
    Und klar, ich will auch lieber jetzt hier krank sein als nächste Woche zu Hause :)

    ReplyDelete
  6. Hach, schau , Winterkatze sieht das so wie wir beide gestern ;)

    Lg und weiter gute Besserung!!!

    ReplyDelete
  7. @Sayuri: Ich hoffe, dass das "gesund thermen" auch hervorragend funktioniert! :) Ohja, danke für die Möhrchenübergabe, das ist ein hervorragender Vorschlag! :D

    Okay, die Büroklamotten sind bei dem Wetter wirklich ein Problem! Mir gruselt auch schon vor dem Tag, an dem ich wieder "da draußen" arbeiten muss - dann muss der Kleiderschrank komplett verändert werden!

    @Natira: Ich hoffe, dir geht es inzwischen wieder besser! Und natürlich kommen drei kluge Frauen zu dem gleichen Ergebnis! ;D

    ReplyDelete
  8. @Winterkatze
    stimmt!

    im übrigen: Das ruhige Wochenende mit Unmassen an Tee und heißer Suppe tat gut. Derzeit nervt nur noch die Nase, ich höre mich schlimmer an, als es ist ...

    ReplyDelete
  9. @Natira: Dann scheint es ja schon wieder zu gehen! Pass nur auf dich auf, damit die Nase auch bald wieder in Ordnung ist! :)

    ReplyDelete