6/25/2010

Der zweiundzwanzigste Freitagsfüller

Noch ein schneller
bevor es zur Arbeit und dann nach Zürich geht.
Spielregeln sind wie immer: wer mitmacht schaut zuerst bei Barbara vorbei. Ansonsten sind meine Antworten blau und fett...

1. Was einmal Tugenden waren ist heute oftmals spiessig und langweilig ... in manchen Bereichen find ich es ok, in anderen ist es mir zu viel.
2. Mein Herz schwankt zwischen Vorfreude und Unsicherheit bzgl. meines kommenden Wochenendes.
3. Auf meiner Mailbox sind fast nie Nachrichten - das ist aber nicht so schlimm ;) .
4.  "Reboot" , so würde mein Leben als Fernsehserie heißen.
5.   Du merkst dass du alt wirst wenn Du in Reitställen gesiezt wirst (von den hilfswilligen Teenagern)
6.   Das sich der Gesundheitszustand einer sehr wichtigen Person in meinem Leben verbessert hat, obwohl die Ärzte das nie für möglich hielten, war eine gute wundervolle Nachricht .
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine erste Bekanntschaft mit der Schweiz , morgen habe ich noch gar nichts  geplant (sondern bin gespannt, was meine Freundin sich für uns überlegt hat) und Sonntag möchte ich eine angenehmen Heimfahrt haben und wohl tatsächlich nochmal WM schauen (ich weiss auch nicht, was da los ist ;) )!

4 comments:

  1. Nachrichten wie bei Nr. 6 sind glücklichmachend, schön!

    Und es wird sicher ein fantastisches Wochenende, viel Reden und wundervollen neuen Eindrücken!

    Lg Natira

    ReplyDelete
  2. Liebe Sayuri,

    Vorfreude und Unsicherheit - das schlägt bestimmt bald in reine Freude um. Schließlich fährst du in ein nettes Land und besuchst dort eine Freundin. :)

    Zu Punkt 5: Noch schlimmer finde ich es, wenn Studenten anfangen einen zu Siezen. Das hat mir letztes Jahr wirklich einen Schrecken eingejagt. ;)

    Die Antwort zu Frage 6 hört sich sehr gut an! Nur gut, dass Ärzte nicht allwissend sind. :)

    Ich wünsche dir ein wunderbares und erholsames Wochenende voller schöner Momente! :)

    ReplyDelete
  3. lustig, dass das mit dem siezen so ein punkt ist, den mehrere ansprechen.
    und ich gratuliere zur wundervollen nachricht!!!! das ist schön!

    ReplyDelete
  4. Da hattet Ihr zwei ja wieder mal Recht, Natira und Winterkatze :) Es war echt sehr schön und die Unsicherheit war schnell verflogen.
    Puh, ja, diese Siezerei... das wirft uns wirklich immer sehr aus der Bahn. Ist halt schon ein Zeichen, dass man das Alter jetzt zumindest nicht mehr auf Anfang 20 schätzt ...

    Danke, die Nachricht war echt mal gut - so was ist ja selten genug, dass die Ärzte unrecht haben (und es auch zugeben)

    ReplyDelete