6/11/2010

Der zwanzigste Freitagsfüller

Thank God it's Friday :)
Und ein Wochenende liegt vor mir, wie es schöner nicht sein könnte: Besuch vom Freund, kurzfristiges wohnen mit Fremdkatzis, reiten, bis man nicht mehr vom Pferd kommt :) Und zur Entspannung schwimmen in der Mineraltherme. Und Sushi. Und meinen Liebsten bei mir. Und ganz viel unternehmen.

Ihr seht, ich kann es kaum erwarten, bis das Wochenende richtig anfängt. Aber hier erstmal  der Freitagsfüller von Barbara:


1. Man sagt, Träume erzählen die Wahrheit, wenn man die erste Nacht in einer neuen Wohnung schläft.
2. Leider nur ich selbst :( war der erste Mensch, mit dem ich heute morgen gesprochen habe. (ist es schlimm, wenn man Selbstgespräche führt?? ;) )
3. Die Fußball-Weltmeisterschaft  ist mir wieder einmal egal. ;) Ich gehöre zu den Totalverweigerern - wünsche aber allen Fussballbegeisterten einen tollen, langen Fussballsommer :D.
4.  Heidelbeeren oder Blaubeeren, wie sie bei uns hiessen, habe ich schon als Kind gerne gegessen.  (Blaubeeren sammeln gehen im Wald war immer das Größte :) )
5.  Das letzte Mal im Kino habe ich mich wieder unheimlich über die lange Werbung vor dem Film aufgeregt. Irgendwie ist das frech: soviel Eintritt und dann noch 25 Minuten Werbung...
6. Es könnte doch sein, dass der Winter hier unten gar nicht so schlimm wird, das ist doch nicht unmöglich, oder ?
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen Freund! , morgen habe ich reiten, thermen, Sushi essen geplant und Sonntag möchte ich einen Ausritt machen und das Wochenende dann harmonisch ausklingen lassen!

10 comments:

  1. Hallo liebe Sayuri,

    es ist nicht schlimm, mit sich selbst zu reden. Das mach ich auch öfters mal *g*. Schlimm wird`s nur, wenn man nur noch mit sich selber redet, denke ich. Ansonsten sehe ich da keine Probleme :-)

    Wie, du bist Fussball-Totalverweigerer? Ui....das kann ich gar nicht versteh, ich freu mich schon auf die WM. Aber da steh ich zu Haus auch auf einsamen Posten. Mein Freund ist da auch nicht zu begeistern...leider. Hm....

    Wo seid ihr denn immer Blaubeeren sammeln gegangen? Auch in Bocketal? Das haben wir früher auch immer mit meiner Mutter gemacht. War schön. Ist aber mittlerweile etwas gefährlich, wg. dem Fuchswurm, der ziemlich eckelige Krankheiten übertragen kann, hab ich gehört.

    Und der Winter wird ganz toll, liebe Sayuri. :-) Hab in die Kristallkugel geschaut.*lächel*

    Dann wünsch ich dir aber ein ganz tolles Wochenende. Hört sich ja alles gut an, was du so geplant hast und das ist ja super, das dein Freund kommt. Ich wünsch euch viel Spass zusammen.*lach*

    Lg

    Siobhan

    ReplyDelete
  2. Es klingt, als ob du dein Wochenende mit wunderschönen Plänen gefüllt hättest. Ich wünsche dir, dass du jeden einzelne Minute voll auskosten kannst!

    Ah, du bist ein WM-Verweigerer! Ich bin sogar noch schlimmer, ich bin jetzt schon von der allgemeinen Berichterstattung genervt ... und den Tröten, die die Nachbarkinder seit Wochen fleißig einsetzen und ... *vor Siobhan versteck*

    Was den Winter angeht: Wenn man länger von seinen Lieben getrennt ist, dann entwickelt man irgendwann einen eigenen Rhythmus aus Ablenkung, Verwöhnen und Arbeiten - und dann vergeht die Zeit ganz schnell. :)

    ReplyDelete
  3. @ Winterkatze:

    Brauchst dich nicht zu verstecken *lach*. Ich weiss, das ich in dem Punkt anders ticke, als die meisten Frauen. Aber ich schau generell gern Sport. Klingt komisch, ja ;-) Ist aber so, wirklich. Aber du hast schon recht, die allgemeine Berichterstattung die ganze Produktwerbung, die jetzt total auf die WM abfährt, nervt wirklich. Sehr übertrieben.

    Lg

    Siobhan

    ReplyDelete
  4. @Siobhan: Ich kenne genug Frauen, die Sport - und vor allem Fußball - gucken, und ich kenne eine Menge Männer, die mit der WM nichts anfangen können. ;)

    Aber es beruhigt mich, dass du auch diese ganze WM-Medienpräsenz zuviel findest! :) Wenn ich mir vorstelle, dass das noch einen Monat so weitergeht, dann habe ich das Bedürfnis den Kabelanschluss zu kappen. ;)

    ReplyDelete
  5. Blaubeeren ... mit selbstgemachten Hefeklößen war das Leibgericht meiner Schwester, was ich aber auch gern gegessen habe. Ich erinnere mich daran, daß meine Mutter und ich mit dem Rad in den 8-10 km entfernten Wald im Nachbarort geradel sind, um Blaubeeren zu suchen. Ich erinnere mich auch an die Mücken und den äußerst anstrengenden Rückweg :) Aber es war schön. Hm... Danke, Sayuri und Siobhan, daß Ihr beide mir das gerade in Erinnerung gerufen habt.

    Das Wochenende wird bestimmt traumhaft u. Dein Freund kommt doch schon heute irgendwann an. Das ist ja fantastisch.

    ach ... Als Selbstgesprächeführende finde ich solche Dinge überhaupt nicht seltsam :D

    Lg und ein wunderschönes Wochende (grüße M. bitte von mir)
    Natira

    ReplyDelete
  6. Ich mag die Werbung im Kino immer *g* Und ein WM-Totalverweigerer bin ich auch, "uns" gibt's ja eher selten, nicht wahr? :)

    ReplyDelete
  7. @siobhan:
    Ich muss Winterkatze zustimmen: mittlerweile häufen sich doch auch die weiblichen Fussballfans, oder? Ich weiss nicht, es ist mir einfach so egal, wie wer spielt. Ich glaub, ich kann da einfach nichts gegen tun ;)
    Hm, Blaubeeren haben wir v.a. wohl im Riesenbecker Berg gesucht, aber im Bocketal sicher ebenso :)
    Danke für die lieben Wünsche! Und auf den Winter bin ich dann ja mal gespannt ;)

    @Winterkatze:
    ok, ich glaube, wenn ich trötende Nachbarskinder hätte, wäre ich auch schon genervt. Ansonsten ignoriere ich den Zauber einfach milde lächelnd ;)

    @Natira:
    Ich mag Blaubeeren am liebsten ungekocht, obwohl ich Hefeklöße auch ganz toll finde mit heissem Obst. Aber Blaubeeren sind halt so schon so lecker, die können gar nicht noch besser werden ;)
    Ja, ich hatte auch ganz viel Erinnerungen, als ich das geschrieben habe: wie sich die Milchkanne, in der wir gesammelt haben, immer angefühlt hat, wie nachher immer die Zeckenprüfung erfolgte... Schade, dass das wg. dem blöden Fuchsbandwurm nicht mehr geht :(
    Und ich bin froh, dass ich nicht alleine Selbstgespräche führe ;)

    @taytom:
    Ich mag die Trailer, aber diese ganze Werbung vorab und dann die unnötige Eispause... Nee, da finde ich es besser, wie sie es in den Staaten machen: der Film fängt zu der Zeit an, mit der er angeschlagen ist und Werbung läuft vorher :)
    Ja, kann ich bestätigen *nickt und denkt an die gerade stattgefundene Mittagspause, in der nur über Fussball lamentiert wurde*

    ReplyDelete
  8. Liebe Sayuri,

    aber mal ehrlich, die Fussballbegeisterten Frauen scheinen sich etwas zu verstecken ;-) Ich höre immer nur " Iiihh, bähh, Fussball "! Ach naja :-)
    In einem Monat ist sowieso alles vorbei. Aber die letzte WM war doch echt klasse. Ich fand das toll, die Stimmung, das Wetter hat gepasst. Hat uns etwas nach vorne gebracht :-)
    Ich hab mir ja sogar letztes Jahr in Schottland eine Schottlandfahne gekauft. Ich geb`s zu. Hat leider zu nichts geführt. Sie spielen bei der WM leider nicht mit. Upppsss.........jetzt lass ich mich ja schon die ganze Zeit über Fussball aus. Sorry, will dich nicht nerven damit *lächel*. Musst du mir nachsehen.

    Mit den Selbstgesprächen bist du bestimmt nicht alleine *grins*! Ich gehör, wie gesagt, auch dazu.

    Lg

    Siobhan

    ReplyDelete
  9. @siobhan:
    *lach*
    dann komm mal bei meinem arbeitgeber in die kantine, da wimmelt es nur so von diesen frauen :) und die verstehen vollverweigerer wie mich eher nicht ;)
    ach, du nervst mich damit nicht, ich glaub, wenn ich es wirklich auch nur ein bisschen gut fände, würde es mir auch gefallen, aber so wie es ist würde ich mich albern fühlen zu einem event zu gehen, was mich gar nicht interessiert (ich gehe ja auch nicht zu pokerturnieren oder so...

    aber ich finde es lustig, wenn es "euch" spass macht - ich kann dir wenn du willst ein wm-souvenir von meinem arbeitgeber mitbringen... dazu mail ich dir nochmal :)

    ReplyDelete
  10. Liebe Sayuri,

    *grins*! Das ist ja cool.

    Also, ich werd sicher das eine oder andere Mal bei der Gempthalle zum Plublic Viewing vorbeischauen ;-) Nächsten Freitag z.B.!

    WM-Souvenir?????????? Boa cool!!! Dann bin ich aber jetzt gespannt, wie ein Flitzebogen. Ist dein Chef in S.A. zum Schauen? Das ist aber echt lieb von dir :-) Vielen Dank.

    Lg

    Siobhan

    ReplyDelete