5/18/2010

Zürich



Eben bekam ich einen sehr lieben Anruf von einer ebenso lieben Freundin, die ich nun relativ spontan im nächsten Monat in Zürich besuchen werde.
Geplant war das schon recht lange, und da nun sogar ein Zug von hier aus fast durchfährt, muss die Gelegenheit genutzt werden.
Jetzt rätsel ich nur noch wegen einer BahnCard25 - es gibt momentan die sogenannte FanBahnCard, die für mich als absolutem Nicht-Fussball-Fan vermutlich nicht kreiert wurde. Aber man zahlt nur 25 Euro für die Karte, die erstmal drei Monate gilt, und sich dann bei jeder Runde, die unsere Nationalmannschaft weiterkommt um einen Monat verlängert. Da muss man erstmal schauen, wie viele Runden das so sind....

Hmm, nachdem ich das kurz wikifiziert habe, scheint es ja nur vier Runden zu geben - das wären dann 7 Monate + evtl. der Weltmeistertitel mit noch einem Monat mehr. (Und wer weiss, wie weit die jetzt kommen: meine Zeitung hat mir verraten, dass der Capitano schwer verletzt und so nicht an Bord ist - Oder hat es bereits eine Wunderheilung gegeben? ;) )
Gut, sollte Deutschland trotz aller Widrigkeiten (kein Capitano, Winter in Südafrika, Sayuris Glück bei solchen Sachen) soweit kommen, wäre es natürlich schon eine gewisse Ersparnis. Aber will ich wirklich mit so einer Fussball-BahnCard rumlaufen und nachher womöglich noch die Spiele gucken müssen, weil ich wissen will, wie lange meine BahnCard noch gültig ist? ;)
Spass beiseite - ich denke, ich nehm lieber die ganz normale Karte für ein Jahr und schaue weiterhin kein Fussball ;) (dieser Post ist bzgl. des Fussballs ohnehin nicht so ernst gemeint (unschwer an der Smiley-Flut zu erkennen): ich habe wirklich keinerlei Ahnung von diesem Sport, weshalb ich mir ja eigentlich auch gar kein Urteil erlauben darf)

Edit: ich sehe gerade (jetzt erst!), dass das jetzt sowieso ein blödes Angebot ist: das läuft schon seit Anfang April und somit wären die ersten beiden Monate ohnehin schon ungenutzt verstrichen... Also echt eher was für eingefleischte Fussballfans ;) )

Aber auf Zürich, da freu ich mich. Und darauf, meine Freundin endlich mal wieder zu sehen und das erste Mal in meinem Leben die Schweiz zu besuchen.

Ach, wie aufregend - Fussball hin oder her ;)

6 comments:

  1. *kreisch* Zürich! Hach, wie ich Dich beneide (nicht negativ). Und die Schweiz ist toll.. ich hab mich 2008 in sie verliebt, unsterblich!!!

    Zum Rest kann ich nix sagen - Fußball geht mir auch am A* vorbei

    ReplyDelete
  2. Ah, das klingt doch nach einem tollen Plan! Und irgendwie kann man sowas doch nur spontan verabreden und buchen, denn sonst bleibt es nur bei so einem Vorhaben.

    Was die Fußball-BahnCard angeht, so gab es so ein Angebot vor ... äh ... zwei Jahren (?) schon mal und da sich das Ding nur durch die kostenlosen Verlängerungen um einen Monat von der normalen BahnCard 25 unterschied, hatte mein Mann die damals genutzt. Keine Ahnung, ob die heute immer noch die gleichen Bedinungen haben, aber wir waren damals sehr froh über die "gewonnenen" Extramonate. Und nein, wir haben dafür nicht angefangen Fußball zu gucken, zum Glück informierte die Bahn über die Verlängerungen. ;)

    ReplyDelete
  3. @taytom:
    ich glaub, wir haben ein ganz ähnliches Problem mit dem Wort "Neid". Ich rätsele schon seit Jahren, ob es nicht in einer anderen Sprache wenigstens ein Wort gibt, was zwar beschreibt, dass man etwas, was ein anderer hat, auch gerne für sich hätte, aber es dem anderen trotzdem von ganzem Herzen gönnt. (falls Du mal auf eine Lösung stößt: gib mit bitte Bescheid...)

    Ich bin gespannt, wie mir Zürich gefällt :)

    @Winterkatze:
    Ja, vllt. hast Du da recht - wir sind beide recht ausgebucht immer und da war ich gestern froh, als meine Freundin anrief und mich gleich auf einen Termin festnagelte...
    Naja, ich glaub jetzt ist es so, dass sie nur für 3 Monate gilt (+ evtl. Gratisverlängerungen) aber das Ganze schon seit dem 01.04. und nicht ab Kaufdatum. Da macht es dann für mich leider gar keinen Sinn mehr. Sonst hätte ich das mit der Gefahr des WM-Guckens wohl in Kauf genommen (ich glaub ich bin da recht widerstandsfähig ;) )

    ReplyDelete
  4. oh hilfe, als fußball-laie erscheint mir diese fan-25-bahncard furchtbar kompliziert. im grund weiß man ja gar nicht wie lange sie gilt, oder? wenn die jungs nun ganz schnell wieder raus sind und du schon für den entsprechenden monat gebucht hättest, was wäre dann *sich den Kopf kratzt*

    jedenfalls ist es toll, daß du deine freundin in zürich triffst! das wird sicherlich ganz wunderschön.

    lg jana

    ReplyDelete
  5. @Taytom und Sayuri: Ich finde auch, dass "beneiden" so schwierig ist - aber ich habe keine Hemmungen neidisch zu sein und dies auch zu schreiben, wenn ich davon ausgehe, dass mein Gegenüber mich genug "kennt", um zu wissen, dass ich ihm die Reise oder sonst was gönne ... ;) Blöd finde ich hingegen die Formulierung "da könnte man neidisch werden" - auch wenn mir die auch manchmal rausrutscht. *g*

    ReplyDelete
  6. @winterkatze:
    na - willkommen im club :)
    ist das nicht echt ein unglaublicher Makel in der Sprache?

    ReplyDelete