5/02/2010

Tick Tack 2010 # 05

Studium bzw. Praktikum
Mein Praktikum wird ab morgen wieder in einer neue Phase eintauchen: Die Datenerhebung ist um und ist ja - wie auch schon ausführlich berichtet - im Prinzip gut gelaufen ... auch wenn einem der Job am Ende etwas zum Hals raushing.
Ab Montag wird es dann erstmal um Dateneingabe und Auswertung gehen, dann auch darum, Präsentationen zu erstellen und theoretisch die Ergebnisse auch zu präsentieren (wobei ich da ehrlich nicht glaube, dass ich das machen will). Und danach geht es mit dem nächsten Projekt weiter - ich weiss noch nicht, was da genau passieren wird.
Ganz gut find ich gerade, dass der Mai ein Monat mit wahrscheinlich viel Zeit zu Hause sein wird - durch die ganzen Feiertage und Brückentage...

Lesen, Sehen, Hören und Machen:
Gelesen habe eigentlich ununterbrochen in der Arena. Mein Fazit: das Buch ist wirklich nicht schlecht - aber man muss Zeit haben, Geduld mitbringen und nicht so sehr empfindlich sein - manche Sachen sind schon fies (nicht unheimlich, nicht gruselig, nicht horror-mäßig - einfach nur eklig).
Es ist nicht so, dass ich nun bereue, es gelesen zu haben, aber es war doch irgendwie mühsam - auch wenn ich durchaus anerkenne, dass es toll ist, wie die Handlung mit so vielen Protagonisten aufgebaut und erzählt wird.
Gesehen habe endlich mal wieder einen tollen Tatort - nämlich den Stuttgarter von letztem Sonntag. Endlich mal ein neuer Tatort, der nicht von psychedelischen Effekten heimgesucht wird.
Gehört habe ich - man glaubt es kaum - Amy MacDonald ;), auf meinen Fahrten zur Arbeit. Ich werde sie einfach nicht leid :)
Gemacht habe ich am Samstag das erste Mal eine Reitstunde ohne Unterricht, die mir richtig viel Spass gemacht hat - wie schon berichtet. Das war wirklich eine tolle Erfahrung und ich denke, ich werde das nun noch öfter mal machen - Zeit genug habe ich hier unten ja ;)

Kulinarisches:
Diese Woche gab es keine nennenswerten Highlights in Form von gekochtem Essen. Allerdings hatte ich mir für die Heimreise Butterkekse (von _der_ klassichen Marke) in Form von "Landkeksen" gekauft, die mit Haferflocken versetzt sind und wahnsinnig gut schmecken ...


Highlight der Woche:
Die Reitstunde am Samstag auf Valentino - zweifellos die motivierenste Stunde bisher überhaupt :)

5 comments:

  1. Liebe Sayuri,

    bist du auch so eine leidenschaftliche Tatort-Schauerin? Ich liebe die Serie. Schade, jetzt ärgere ich mich ja doch ein wenig, den letzten verpasst zu haben. Aber heute - heute, freue ich mich auf einen schönen Tatort ( hoffentlich ) auf dem gemütlichen Sofa zu zweit :-) nach einem etwas stressigen, hektischen aber letztendlich erfolgreichen Wochenende.

    Es ist wirklich schön, das du soviel Spass und Entspannung bei deinen Reitausflügen findest und das dir Amy so gefällt:-) Hast du schon mal was von Paolo Nutini gehört? Der ist auch klasse.

    Dir einen schönen Abend bei - Tatort? Oder kommt Polizeiruf? Ich kauf nie eine Fernsehzeitung, lohnt sich irgendwie nie. Liegt bloss rum bei uns und niemand schaut rein.

    Lg

    Siobhan

    ReplyDelete
  2. liebe siobhan,
    nein, heute kommt leider keiner :(
    aber vllt. kannst du dir den von letzter woche noch im netz ansehen? da schau ich ihn momentan auch immer, da ich hier ja kein fernsehen habe. ich glaube, eine woche stehen die da immer bereit.
    Paolo Nutini habe ich von meiner Freundin B. (BecK --> sh. Blogroll) für die Fahrt hier herunter bekommen - gefällt mir auch total gut ... dass sollte ich ihr auch endlich mal schreiben...
    Wir haben immer nur dieses Werbeblättchen - da wir fast nie fernsehen reicht das, um rauszufinden, ob tatort kommt oder nicht (ganz bald gibt es übrigens einen neuen Münsteraner *freu*

    ich guck jetzt "männerherzen" - mal sehen, wie der so ist ;)

    ReplyDelete
  3. Gratuliere zum siegreichen Verlassen der Arena ;)

    Ich hoffe, daß die Dateneingabe nicht allzu langweilig wird und schnell erledigt ist. Viel Spaß und eine kurzweilige Woche!

    ReplyDelete
  4. liebe natira,
    och, dateneingabe ist schon ganz schön langweilig... die tage vergehen auch wirklich ganz schön lahm im moment...
    und das wetter ist auch wieder eingebrochen... *seufz*

    ReplyDelete
  5. Heute ist schon Mittwoch, die Hälfte ist geschafft! Party :)
    Wettermäßig hatten wir diese Nacht wieder Bodenfrost und heute morgen waren es 1° *brr*. Viellicht habe ich bei diesem kalten Wetter dann wenigstens Gelegenheit, meine neue Star-Trek-Box "an"zuschauen (im Sinne von "an"lesen bei Büchern *g*) Dir wünsche ich natürlich, daß das Wetter auf jeden Fall reittauglich bleibt! Lg Natira

    ReplyDelete