5/06/2010

Stöckchen: Geld ausgeben

Da ja dank des BaFöG-Amtes Geld gerade mal wieder ein Thema bei mir ist, fiel mir kürzlich beim BlogSchaefchen dieses Stöckchen vor die Füsse, was ich natürlich gleich mitgenommen hab.
Es ist klein und fein und wird schnell zwischen einer Folge Grey's Anatomy und Battlestar Galactica beantwortet:

Dinge, für die ich gerne Geld ausgebe (und zwar viel zu viel):

Bücher --> auch wenn ich mir da manchmal Sperren auferlege, da es sonst einfach überhand nimmt
DVD's --> das Schöne ist ja, dass die ganzen tollen alten Filme und die Programm-Kino-Sachen mittlerweile echt günstig sind ;)... hüstel, also kann ich ganz viele alte Filme kaufen ...
Katzenzeug --> von Spielzeug über Futter bis hin zu Wohlfühlhormonen - macht mir immer richtig Spass, da zu shoppen und nach günstigen Angeboten zu forschen
Klamotten --> natürlich - die dürfen nicht fehlen. Allerdings gebe ich da keine Unmengen aus - ich bin so ein Sale-Shopper

Dinge, für die ich ungerne Geld ausgebe (es aber notgedrungen trotzdem tue):
Autoreparaturen --> die machen mir immer höllisch Angst, wenn sie anstehen, ich finde so was ist immer unberechenbar
Nachzahlungen für Strom etc. --> da krieg ich schon Panik, wenn nur der Umschlag kommt
Miete --> da ist immer so schnell so viel weg
meine Kreditkarte --> sowohl den Kartenbeitrag finde ich immer ärgerlich als auch die Tatsache, dass die Helden meiner Bank immer erst kurz vor Monatsende abbuchen - dann muss man seine Kreditkarte immer noch präsent haben, damit man nicht ins Minus rutscht. Ich finde diesen Zeitpunkt nicht so gut gewählt. Aber ich glaube, meine Bank hat sonst auch eher so Kunden, die nicht am Ende des Monats immer am Ende des BaFöG's rumkratzen 

Wer will kann das Stöckchen gerne mitnehmen - allerdings glaub ich, dass es die Runde schon mal gemacht hat ;) Ich hab es nur nicht früher geschafft, es zu bearbeiten ;) 

3 comments:

  1. Liebe Sayuri,

    ich kann mich deinen Angaben zu den ersten zwei Punkten nur anschließen... Ich hab im letzten Monat vermutlich die Hälfte aller Bücher-Auktionen bei ebay "gewonnen", sitze nun hier mit meinem Stapel und lese nur Sachen fürs Studium :-(
    Ich wünsche dir eine gute Heimfahrt und ein entspanntes Wochenende!

    Lg BecK

    ReplyDelete
  2. Das mit der Kreditkarte ist wirklich ätzend. Darum hab ich meiner wieder gekündigt. Ist besser so! ;)

    ReplyDelete
  3. @BecK:
    Oh je, Du Arme, ständig gewonnen? Du hast es schwer :D ;)
    Aber ist ja gemein, dass Du nur fürs Studium lesen darfst, das kenne ich ja auch zu Genüge... (wird ja auch schnell genug wieder so sein)

    @Steffi:
    Ja, irgendwie hat man nicht so viel von dieser "grenzenlosen Freiheit", oder?

    ReplyDelete