5/14/2010

Der sechzehnte Freitagsfüller

Oh je, oh je, was bin ich diese Woche blog-faul...
Es ist einfach so schön daheim, dass ich kaum mal den Rechner anhabe, sondern die ganze Zeit lese, Katzen bespiele, schöne Unternehmungen mit meinem Freund mache, Freunde und Familie treffe etc.
So hab ich gestern auch schon die "Drei am Donnerstag" verpasst - aber nächste Woche geht es wieder weiter damit ;)
Hier kommt jetzt erstmal ein glücklicher Freitagsfüller nach den Vorgaben von Barbara - wer mitmachen will schaut ja typischerweise immer erstmal bei ihr vorbei und nimmt sich da den Lückentext mit.
Meine Antworten sind fett, und evtl. Ergänzungen werden in Klammern und kursiv angehängt bzw. eingefügt.

1. Wenn ich mir einen faulen Tag mache komme ich überhaupt nicht aus dem Bett, dann fällt es mir schwer, mich unter die Dusche zu bewegen und ich stehe nur auf, um mir Kaffee, Frühstück, Knabbereien, das Telefon oder Ähnliches zu holen...
2. Wenn ich To-Do-Listen abhaken kann  fühle ich mich sehr produktiv.
3. Ich mag es kleine Aufgaben abzuarbeiten und große "Projekte" zu starten.
4. In diesem Sommer möchte ich eigentlich sehr gerne in den Urlaub fahren, am liebsten nach Italien... (mal sehen, ob das was wird...).
5. Um weiter entfernten Freunden über mein Studium zu berichten, darum habe ich angefangen zu bloggen.
6. Rot und orange trage ich als Kleidung nur selten, aber liebe ich in Verbindung mit Glas-Windlichtern.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Roasted Veggie Tomato Sauce von "Anne's Food" (sie ist schon in Arbeit), morgen habe ich einen wunderschönen Tag mit meiner lieben Natira geplant und Sonntag möchte ich den letzten Tag hier von ganzem Herzen geniessen und jeden Moment auskosten !

5 comments:

  1. Liebe Sayuri, ich wünsche Dir ein wunderwunderschönes Wochenende - es klingt auf jeden Fall sehr fein!!!

    ReplyDelete
  2. Stimmt: Bei to-do-Listen kann man wunderbar sehen, wie man voran kommt. Das ist eine super Motivation.

    Ich freu mich, ich freu mich *hüpf*

    ReplyDelete
  3. Ohja, Listen sind großartig. :)

    Schön, dass du deine Urlaubswoche so genießen kannst, dann koste auch noch die letzten Stunde aus, bis es wieder in den Süden geht!

    Ich wünsche euch beiden heute einen wunderschönen Tag! :)

    ReplyDelete
  4. ohjaaaa ich bin ja auch so ein to do listen fan und keline dinge abarbeiten ist ein super gefühl (=

    ReplyDelete
  5. @taytom und @winterkatze:
    Danke für die lieben Wünsche - sie war ein voller Erfolg, diese Traumwoche!

    @Natira, @winterkatze und @paleica:
    Ich ertappe mich immer wieder, dass ich auch Sachen nachträglich aufschreibe, nur um sie durchstreichen zu können... das ist schon ein Stück weit verrückt ;) Aber es gibt immer so ein gutes Gefühl, wenn nachher so eine lange, durchgestrichene Liste auf dem Zettel ist ;)

    ReplyDelete