4/18/2010

Tick Tack 2010 # 03

Und hier kommt abschliessend für diese Woche 
der dritte Wochenrückblick für TickTack
Ich wünsche uns allen einen schönen, entspannten Sonntag-Abend und einen guten Start in die neue Woche.
Die nächste Woche soll schnell rumgehen und dann gibt es ein sehr spätes TickTack, weil ich wohl erst gegen 22:00 wieder im Süden Deutschlands eintreffen werde....

Studium bzw. Praktikum
Im Praktikum wird es allmählich richtig arbeitsaufwändig. Wie schon in einem der letzten Posts angedeutet musste ich am Freitag schon sehr selbstverantwortlich Termine koordinieren, den Fragebogen für den Versuch nächste Woche final abstimmen und ausserdem mit internen Probanden telefonieren (und dass, wo ich davor doch immer erst so Angst hab). Aber wie ich heute schon mit Natira besprochen habe: Im Endeffekt war das schon sehr selbstbestätigend - ich hoffe mal, meine Praktikums-Betreuerin findet das auch alles recht so, wenn sie morgen hoffentlich gesund wieder da ist :) Die nächste Woche wird sicher voller Arbeit und so ganz schnell vorbeigehen, so dass ganz schnell Freitag ist und ich nach Hause fahren darf :) :D

Lesen, Sehen, Hören und Machen
Gelesen wurde hier diese Woche sehr viel in der "Arena", ganz wenig "Die Welt", und die "Meisterin" schändlicherweise, trotz Leserunde noch gar nicht. Aber ich glaub, ich muss die "Arena" jetzt endlich mal zu Ende bringen - es ist nämlich jetzt schon spannend und will schnell beendet werden.
Gesehen habe ich diese Woche ziemlich viel Grey's Anatomy und zum Wochenende ging es weiter mit Battlestar Galactica - Parallel-Schauen mit meinem Freund und nachher über die Folge austauschen - Telefon-Flat ist schon was Tolles.
Gehört habe ich wieder nicht so viel - auf den Autofahrten gestern und heute wieder mal die liebe Amy MacDonald... Heute habe ich es endlich mal geschafft (und höre es auch immer noch) die Radiosendung von "Sayuri wundert sich über", die jeden 2. Sonntag im Monat von 17 bis 19 Uhr eine wunderschöne Radiosendung bei m94,5 macht - gefällt mir richtig gut - Ich hoffe, dass schaffe ich jetzt öfter mal... Das Schöne an dieser Sendung ist, dass Loretta ganz viele Hintergrundinfos über die Bands und Sänger erzählt, von denen man bisher nichts wusste. (Zum Beispiel erzählte sie eben über den Werdegang von Cat Stevens und jetzt gerade über Velvet Unterground.)
Spass gemacht hat auch diese Woche wieder meine Reistunde, ich habe richtig viel gelernt, fand ich, fand es grossartig, dort auf dem Reitplatz in der Sonne zu reiten und fand die Art und Weise der Reitlehrerin einfach toll.

Kulinarisches
Meine neueste, gestern nochmal bestätigte TK-Pizza-Entdeckung heisst "W*gner - Die Backfrische mit Mozarella, Provolone und Basilikumöl". Sehr köstlich. Ansonsten habe ich leider keinen aufregenden kulinarischen Genüsse gehabt - leider ...

Highlight / Erkenntnis
Leider eine ganz blöde Erkenntnis, dass ich nun offenbar auch gegen Nektarinen allergisch bin - Neben den Äpfeln. Das ist wirklich sehr schade, denn wenn das so weitergeht kann ich bald nur noch Bananen essen, und die mag ich nur in ganz grün. Aber vllt. liegt es ja auch nur am Spritzmittel und ich hab nur nicht genug abgewaschen?
Das Highlight der Woche war natürlich, dass mein Freund am Montag für einen Abend hier war :)

4 comments:

  1. Hallo Sayuri!
    Dank Deiner Empfehlung habe ich diese Pizza in meinen Einkaufswagen gepackt und darf sie demnächst noch probieren :) Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, daß Du auf das Spritzmittel bei den Nektarinen reagiert hast! E. hat ein ähnlich variables Problem: Manchmal klappt es mit den Äpfeln und Nektarinen, machmal nicht. Also toi, toi, toi!!!
    Gut's Nächtle und eine gefühlte kurze Woche! Deine Natira

    ReplyDelete
  2. Die neuen Pizzavarianten habe ich auch schon begierlich beäugt ... im Laufe des Jahres werde ich sie hoffentlich mal testen können. ;)

    Was die Nektarinen angeht: Guck mal, ob du nicht einen Biomarkt in der Nähe findest und dort welche kaufen kannst. So kannst du eigentlich am schnellsten ausschließen, ob es an den Früchten oder an eventueller Chemie lag. Solche Allergien sind wirklich arg lästig - und ich drücke dir die Daumen, dass es nicht mehr werden! :)

    ReplyDelete
  3. Oh Grey's Anatomy könnte ich auch permanent gucken. :)
    Schön, dass dir deine Reitstunde Spaß gemacht hat. Eine richtige Reitstunde hatte ich leider schon länger nicht mehr. Fände es aber mal wieder schön.
    Das mit deiner Nektarinen-Allergie ist ja auch echt blöd. Hoffe, du findest noch eine Möglichkeits weiterhin welche zu essen.

    ReplyDelete
  4. @Natira und @Winterkatze:
    Ja, ich muss das mal versuchen, mit dem Bioladen - diese alten Äpfelsorten z. B. kann ich ja auch problemlos essen...
    Ich wünsche Euch viel Spass mit der Pizza :) Sie ist wirklich eine "Sünde" wert ;) (und Winterkatze: das längere Warten lässt sie dann sicher noch besser schmecken :D)

    @Lisa:
    Ich hab jetzt mit Grey nochmal von vorne angefangen - das ist dann nochmal so nett, weil da alle noch so "unschuldig" sind... Ein schöner Zeitvertreib ist es allemal.
    Du, wg. Harry Potter 5: ich drück mich vor dem Band auch nicht, bin da genauso wie Du. Aber er regt mich jedes mal so auf ;)...
    Hab mir übrigens Teil 6 auf Blu-Ray bestellt - für 10Euro... Werde ich am WE daheim nochmal schauen :)
    Ich bin ja noch nicht so lange wieder dabei, beim Reiten - da sind Stunden schon sehr angebracht ;)

    ReplyDelete