4/22/2010

Drei am Donnerstag #13

Verspätete Steinchen am Donnerstag - Drei an der Zahl:

1. Was war das liebevollste Erlebnis/Moment Deines Lebens?
Ich glaub, der ist mir zu privat - sorry. Und auch würde es mir schwerfallen, mich da festzulegen auf den einen - da passe ich heute...

2. Nimm an, jemand schenkt dir ein Flugticket, wohin würdest du am liebsten fliegen?
Nach Japan, das ist schnell beantwortet. Die Flüge sind so teuer und da würde ich wirklich gerne mal hin...

3. Wenn du einen Tag in deinem Leben wiederholen könntest, welcher wäre das? 
Gar keinen. Alles ist gut so wie es ist - ich würde nichts ändern wollen. Aber vielleicht geht es ja gar nicht um Veränderungen durch diese Wiederholung... Hmm, wenn ich es so sehe, würde ich gerne nochmal ins Tal der Könige, ich glaub, da hab ich damals nicht genug "mitgenommen", weil ich noch zu jung war. Aber ansonsten ... an die wichtigen Momente erinnere ich mich so gut es geht :)

5 comments:

  1. Punkt 3 sehen echt viele uns gleich, was ich sehr interessant finde.

    ReplyDelete
  2. Bei Nr. 1 ging es mir genauso.
    Bei Nr. 3 habe ich interessanterweise gar nicht darüber nachgedacht, ob "ändern" gemeint war. Ich habe sofort darüber nachgedacht, welchen Tag bzw. welches Ereignis ich noch einmal erleben möchte :)

    Liebe Grüße und schlaf gut, falls Du es nicht schon tust (Gedankenblitz 21.32)!

    ReplyDelete
  3. ein bisschen merkt man, dass dir die fragen dieses mal nicht so zusagen. ich hab auhc lang überlegt, ob ich zu 1 was posten soll. aber dann fand ich es gar nicht so verfänglich, obwohl die formulierung mir nicht so zusagt. aber ich wollte nicht pathetisch und kitschig werden +g+

    offenbar hab ich es euch zu schwer gemacht. das bild soll ein vereinfachtes auge von der seite darstellen - der ring: als metaphorisches auge und sauron, das auge selbst.
    freut mich aber trotzdem, dass dus magst (=

    jaa das wäre fein. eine reisegemeinschaft. klingt wirklich reizvoll (= einen freigiebigen spender sollten wir also wirklich auftreiben (=

    ich fand sie auch schwierig, aber trotzdem reizvoll. sie gehen mehr in die tiefe, wie schon erwähnt wurde. aber doch nicht zu sehr. fein ausgesucht, finde ich.

    ReplyDelete
  4. Hmm, vllt. war ich heute einfach zu müde für diese Steinchen. Heute morgen, als ich sie gelesen habe, dachte ich mir "nee, da pass ich heut, die will ich nicht beantworten."
    Als ich dann im Reader heute abend gesehen habe, wieviele heute dabei waren, dachte ich mir, ich sollte nicht so faul sein, sondern einfach noch schnell mitmachen. Das Ergebnis: ich hätte es vllt. doch besser gelassen. Es fühlt sich auch nicht so echt, nicht so richtig an, es zu lesen...
    Wahrscheinlich konnt ich mich einfach heute nicht so drauf einlassen...
    Nächste Woche wird es sicher besser...

    Und jetzt wird schnell geschlafen und morgen gehts nach Hause :D

    ReplyDelete
  5. manchmal kann man da ja auch seinem gefühl nachgeben - man sollte da denk ich keinen zwang draus machen.

    aber macht ja nix - is ja nichts passiert (=

    ReplyDelete