4/09/2010

Der 4. Praktikumstag & der elfte Freitagsfüller

Heute war endlich ein richtig guter Arbeitstag: nette Kollegen-Gespräche, viel zu tun (SPSS und Excel), das Gefühl, dass es doch noch gut werden kann. War halt nur ein blöder Start. Ich könnte noch ein paar blöde Sprüche des anderen Praktikumsbetreuers erzählen, aber bis auf einen verschone ich Euch.
Der weise Satz des Tages war: "Ja, schaut Euch doch mal diese Vegetarier an, die sind alle immer schlecht drauf, weil die so viel verdauen müssen. Die sehn ja scho ganz verhärmt und miesepetrig aus. Fleisch müssten die essen, dann ging es denen schon richtig gut". Ich sagte darauf nichts und dachte mir nur wieder meinen Teil. Was hab ich für ein Glück, nicht in seiner Gruppe gelandet zu sein :D

So, jetzt versuche ich  mal endlich etwas zu lesen, bevor ich bald schon wieder abgeholt werde :) Es grüsst Euch die nicht so verhärmte Sayuri (die aber auch kein "Voll-Vegetarier" ist - muss wohl daran liegen *kopfschüttel*)

Freitag = Freitagsfüller = schnell zu Barbara und Vorgaben abholen:
1. Ich liebe den Frühling in warm (und das ist er hier gerade nicht - mehr :( ).
2. Seitenbacher Müsli mit zusätzlichen Haferflocken esse ich gerne zum Frühstück. 
3. Es scheint als würde ich immer noch nach dem richtigen Buch für diese Zeit suchen. (komme nämlich gerade irgendwie nirgendwo vorwärts)
4. Ein Telefonat mit meinem Freund  ist  wäre eine schöne Art den Tag zu beenden. 
5.  Ich denke ich  werde gleich den Rechner ausmachen und etwas lesen.
6. Frischer Salat,  danach gelüstet es mich in letzter Zeit besonders .
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein Kennenlernen von verschiedenen Ausgehmöglichkeiten und Kartoffeln mit Spinat, morgen habe ich Reiten und Waschen geplant und Sonntag möchte ich einfach nur den Tag geniessen und nichts Geplantes machen!

4 comments:

  1. Die Verdauung von Vegetarier ist also nicht "so gut", soso. Ich kann nicht behaupten, Vegetarier zu sein und schlage meine Zähne gerne mal in ein schönes Stück Fleisch. Trotzdem meine ich mal gelesen oder gehört zu haben, daß bei der vegetarischen Ernährung Ballaststoffe besser aufgenommen werden, die dann wieder die Verdauung unterstützen ... hm... Vermutlich hat der Stichwortgeber gemeint, daß ein Vegetarier Probleme mit dem Verdauen seiner Sprüche haben könnte. Das würde aber voraussetzen, daß man nicht auf Durchzug schaltet, wenn er redet *Kopf schüttelt*

    Ich wünsch Dir ein wunderschönes Wochenende und morgen ganz viel Spaß beim Reiten.

    Ganz liebe Grüße!

    ReplyDelete
  2. ich suche auch grade ein buch - habe momentan gar nix, das ich lesen mag. das ist unerfreulich. ich lese ja so gern. aber manchmal ist da einfach nix, obwohl es soooviele unendlich gute dinge gibt die man nie lesen können wird...

    zu deinem kommentar: jaaa! ich war letztes jahr zum ersten mal in paris (im april) und das waren die ersten schönen tage. es war so wunderbar. die menschen haben gestrahlt und die ganze stadt ist erwacht - so etwas schönes hab ich glaub ich noch nie gesehen.
    keine sorge, mein milchbrot teile ich eh nicht gerne, hehe. aber bis jetzt haben mich alle komisch angeschaut denen ich diese kombi verraten hab, die es probiert haben waren begeistert (=

    das stimmt. aber ich dachte immer, ich sei schon am ziel. aber das stimmt nicht. da kann man mit 18 wohl gar nicht sein. man reist eben immer. stillstand ist auch nicht gut. aber irgendwie... ist das nicht immer einfach.

    ich weiß ja noch gar nicht, ob wirs schaffen werden. also das mit dem triple feature. vor haben wirs. aber ob wir einknicken - mal sehen ^.^

    ReplyDelete
  3. Das hört sich an, als ob die Woche für dich gut geendet hätte. Und nun kannst du dein Wochenende genießen und vielleicht auch wieder bei einem der Bücher weiterkommen.

    Irgendwie ist es wirklich seltsam, da hat man so viel zur Auswahl, aber das richtige Buch für den Momente ist einfach nicht dabei ...

    Und ich bewundere dich, dass du einfach schweigend über solche abgrundtief dummen Sprüche hinweggehen kannst, ich hätte wahrscheinlich vor lauter Fassungslosigkeit eine sinnlose Diskussion angefangen.

    Viel Spaß beim Reiten, genießen und bei all den neuen Eindrücke, die gerade auf dich zukommen. :)

    ReplyDelete
  4. @natira:
    ich weiss ja, dass er ein "VP" ist - daher, und weil er mir ja theoretisch was zu sagen hat, schalte ich echt auf Durchzug.
    Das Reiten war super - hat viel Spass gemacht ... jetzt habe ich Katzen um mich - also alles gut :)

    @Paleica:
    Ist ja immer die Frage, in welcher Stimmung man sich befindet, welches Buch das Richtige ist. Ich muss auch oft mehrere anlesen, bevor ich das passende hab.
    So verrückte Kombis mag ich eigentlich auch ganz gerne (stimmts, Winterkatze ;) ), aber ich mag halt keine Salami. Kann sein, dass ich Dir was von dem Milchbrot wegschnapp ;)

    @Winterkatze:
    Ja, blöder Anfang, super Ende einer 2. Woche. Du hast ja gesagt, nach 3 Wochen ist das Schlimmste vorbei - ich hoffe es :)
    Ich werde heute nachmittag hier nochmal die Arena lesen - manchmal braucht man einfach lange Lesespannen am Stück, um ins Buch hereinzukommen...
    Nun, innerlich brodele ich bei solchem Unfug natürlich. Aber es hilft ja nicht, mit solchen Leuten zu diskutieren - dazu versteh ich ihn kaum und er würde mich eh in Grund und Boden diskutieren. Also, schweigen, Spruch merken und die Blogwelt damit erfreuen ;)

    ReplyDelete