3/03/2010

Natira's Blogparade: 5 Favoriten

Dieses Stöckchen hat Natira entworfen und nachdem ich gerade etwas Stress abgebaut habe, habe ich mich gleich drangemacht :)
Bis zum 07.03. kann man noch mitmachen, am besten mal auf ihrer Seite schauen.


Nun also: das Stöckchen:
Nenne Deine derzeitigen persönlichen 5 Favoriten aus dem Bereich

- Musik (Musiker, Band, Komponist, ggf. mit einem bestimmten Werk oder Song)
Vanessa Mae
Eddi Vedder
Tom  Waits (erkunde ich gerade, aber ich glaub, er gehört dazu)
Dire Straits / Mark Knopfler
Peter Gabriel

- Literatur (Autor/Zeichner mit Werk, egal ob Buch oder Comic) 
Lily Brett - Von Mexiko nach Polen
Siri Hustvedt - Was ich liebte
J. K. Rowling - The Half-Blood Prince
Jane Austen - Pride & Prejudice (war klar, oder?)
Anne Bronte - The Tenant Of Wildfell Hall
(oh, nur Frauen :D ;) )

- Film (Kino- und/oder TV-Produktion - ggf. mit Darsteller -, auch TV Serie ist dabei)
Brot & Tulpen
Barfuss im Park
Girl, interrupted
Arabesque
Star Trek (TNG, DS9)


Hmm, liebe Natira, dass war aber eine harte Begrenzung... gerade im Bereich Film musste ich lange nachdenken. Und eigentlich, gerade beim Film, kann ich diese Liste nicht tolerieren... Ich werde dadurch so vielen Genres gar nicht gerecht... Die ganzen Sachen mit Romy Schneider, so gut gemachte Filme wie Matrix (1), Fluch der Karibik etc. ... Nein, fünf ist da definitiv zu wenig ;)
Bei Musik war es für mich ok, aber bei den Büchern, da fehlt auch wieder was... (z.B. Marlen Haushofer etc.)...
Aber wahrscheinlich würde man auch mit 10 nicht hinkommen, oder?
Dennoch lieben Dank für die Vorgabe :) Hat mir gezeigt, dass ich momentan ganz schön wenig Musik höre, aber sich dafür mein Film und Buch-Repertoire täglich erweitert und schön bereichert wird :)

5 comments:

  1. Ich freue mich, daß Du auch die Zeit gefunden hast, mitzumachen :)

    Die Begrenzung auf 5 habe ich beim Beantworten selbst bemängelt, im Buch- und Filmbereich fühlte ich mich extrem eingeschränkt, bei der Musik war es ok. *Lach*, da die Parade nur eine Woche läuft, könnte sie theoretisch nächsten Monat mit den nächsten 5 Favoriten neu starten, vielleicht dieses Mal beschränkt auf deutschprachige Musiker, Bücher, Filmemacher *g*.

    Jedenfalls finde ich die Mischung bei den einzelnen Teilnehmer total interessant ...

    Lg Natira

    ReplyDelete
  2. Ja, ich weiss, Du hattest Dich schon selbst verflucht ;)
    Du, die Idee, immer einen bestimmten Bereich abzuklappern, fänd ich gut ... Ich glaub, dann wird man der Vielfalt auch eher gerecht :)

    ReplyDelete
  3. Vielleicht startest ja Du die nächste Blogparade :) ?
    Lg Natira

    ps
    Als Sicherheitswort hatte ich gerade lessi, was mich natürlich thematisch an die Colliehündin aus Kindertagen denken läßt :) Weiterer Konkretisierungsvorschlag: Best of Kindheitserinnerungen (obwohl mir da zu Musik wohl nichts einfallen wird*g*)

    ReplyDelete
  4. Ich bin nicht sicher, ob ich genug Leser für so etwas habe. Aber andererseits würde es sich ja vllt. über Dich dann verbreiten? :)

    Wir versuchen einfach dieses WE nochmal,uns darüber Gedanken zu machen, ok?

    Hmm, Kindheitserinnerungen... Bücher ja, Filme und Musik eher schwach besetzt. Vllt. reduzieren auf Top 3?

    ReplyDelete