2/10/2010

Frühstück im Bett, etwas rumtrödeln, bloggen und weiter faul sein...

So, wie lange geplant habe ich heute im Bett gefrühstückt und mir "Vergebung" von Stieg Larsson als Gesellschaft mitgenommen. Frida und Phoebe wollte nicht mit, sie waren schlecher Laune, weil sie das Essen - mal wieder - blöd fanden ... Echt schade, dass sie momentan so mäkelig sind, dabei sind die Sachen wirklich ganz gut...
Nun, nach dem Frühstück mit Lieblingskaffee, Verwöhnermüsli und vielen spannenden Seiten des letzten Teils der Trilogie packte mich dann der Ehrgeiz: ich hab mich schnell fertig gemacht und angefangen, die Wohnung ein bisschen in Ordnung zu bringen - etwas, was in den letzten Wochen einfach immer hintenan stand und überfällig war - auch weil es mich schon tierisch genervt hat.
Also schnell Wäsche gemacht, Müll runtergebracht, abgewaschen und so Ordnungszeug erledigt.
Danach stand dann Blog-Pflege an, die ich mit diesem Post erstmal abschliessen werde. Ich habe endlich das Theme gefunden, welches ich bei Tumblr so toll fand und zwar in einer Version, die Blogspot-kompatibel ist. Ich weiss nicht, wie lange ich es behalten werde - es ist sehr hübsch aber auch sehr dunkel - spätestens im Frühling werde ich ein anderes Theme (das hab ich auch schon ausprobiert und es funktioniert gut) einpflegen.
Des weiteren gibts hier jetzt auch Emoticons und damit hat es sich erstmal mit den Änderungen. Eigentlich will ich ja auch so eine Aufteilung mit mehreren Seiten haben, aber das übersteigt gerade meine Fähigkeiten, da nehme ich dann nochmal Nachhilfe bei Natira ;)
So, jetzt ruft Stieg Larsson und weiteres Herum-Faulenzen :D

Edit: Die Smileys musste ich leider deaktivieren - sie haben den Blog irgendwie lahmgelegt... ich such dann mal weiter nach einer besseren Quelle ;)

7 comments:

  1. Huch, ich reagiere doch immer so irritiert auf Veränderungen! Aber nett sieht es aus. :)

    Und ich bin beeindruckt, dass es dir gelingt Haushalt und Entspannung so gut unter einen Hut zu bringen. ;) Dann erhol dich nach der Aufräumrunde den Rest des Tages und genieß die lernfreie Phase! :)

    ReplyDelete
  2. Hallo Sayuri!

    Sieht anders und gut aus, Dein Blog.

    Was die Nachhilfe angeht, die kannst Du mir mal geben: Wie hast die die Emoticons in deinen Blog eingebettet? In den Html-Code?

    Fische habe ich - wie regelmäßig - gefüttert :D
    Liebe Grüße
    Natira

    ReplyDelete
  3. Schön, dass es Euch gefällt! :D
    @Winterkatze:
    Nach der langen Lernphase ist es immer nicht so leicht, nur noch zu faulenzen - daher krieg ich nach ca. 1 Stunde immer einen Rappel und muss was machen. Danach gehts dann aber gleich zurück zur Freizeit...
    Später gehts noch in die Stadt um mich zum Heidelbeer-Joghurt-Shake mit einer Freundin zu treffen - das wird sicher auch schön.
    @Natira:
    Du hast Mail :) Und danke fürs Fische-Füttern!

    ReplyDelete
  4. DANKE! Funktioniert prächtig. Ich finde die - kicher - grinsenden Zähne cool! ;) und sogar animiertes Zwinkern... Liebe Grüße und laß Dir den Shake schmecken :)

    ReplyDelete
  5. @Sayuri: Ich hoffe, dir hat der Shake gemundet. ;) Stadtbummel oder Treffen mit Freunden sind eher meine "Aktivitäten" nach Prüfungen. Der Haushalt kann warten ... >dumdidum< Deine Samtpfoten freuen sich bestimmt auch über die entspanntere Stimmung. :)

    ReplyDelete
  6. Boah Sayuri, mir gefällt Dein neues Theme außerordentlich gut!!! Bin hochbegeistert! Je öfter ich das alles sehe, desto mehr wünsch ich mir, dass ich damals auch gleich bei Blogger angefangen hätte.. bietet halt doch VIEL mehr Möglichkeiten im Design als Wordpress.. andererseits brauchte ich schon damals Seiten auf meinem Blog und das ist ja bei "Euch" erst seit Kurzem möglich.. naja, man kann nicht alles haben. Wie auch immer, tolles Design, ich freue mich für Dich, dass Du endlich wieder Zeit für Dich haben kannst und drück Dich einfach mal ganz feste... mir war grad so danach...

    Smileys sehe ich leider keine.. das kann aber daran liegen, dass ich im Büro bin..

    Alles Liebe aus dem eiskalten Frankfurt
    Melli

    ReplyDelete
  7. @Winterkatze:
    den Shake gab es leider doch nicht - war zu kalt ;) dafür leckeren Darjeeling-Tee und schön war es auch... Ja, die Schweinchen fordern jetzt Beschäftigung und prügeln sich aus Protest, wenn man sie ihnen nicht gibt
    @Taytom:
    Dankeschön! Ist aber kein Originaltheme sondern ein konvertiertes, in das ich mich ursprünglich bei Tumblr schon verliebt hatte (deshalb hatte bzw. habe ich da ja noch einen Blog in Englisch) Ich denke, die Plattformen werden alle mit der Zeit immer besser... Und ja, das mit den einzelnen Seiten hat mir auch total gefehlt.
    Die Smileys mussten wieder gehen - haben den Blog lahmgelegt :/ muss mal bessere suchen. Besonderen Dank auch für den Drücker, der tat sehr gut :D

    ReplyDelete