2/11/2010

Drei am Donnerstag #5



1 . Was bringt dir das Bloggen?
Ich beschäftige mich mit vielen Dingen durch das Bloggen intensiver: z.B. wenn ich ins Kino gehe, mache ich mir schon auf dem Heimweg Gedanken, was ich über den Film im Blog schreiben will. Ausserdem war der Blog in der letzten Zeit auch eine echte Stütze für meine Prüfungsangst, ein guter Motivator für meine Lernfaulheit, die vor Ende der Prüfung immer kommt. Und ich finde es total schön, dass ich über den Blog liebe Menschen kennenlerne, ich freue mich über jedesmal wie ein Schneekönig, wenn ich neue Kommentare kriege... Das Bloggen bringt mir nette Kontakte zu Menschen mit ähnlichen Interessen und es macht Spass, sich auch immer weiter in die Materie "hereinzufuchsen" :)

2. Womit verbindest Du das Element Wasser?
Mit Leben - ganz einfach.

3. Wofür würdest in zehn Jahren gerne mehr Zeit haben?
Ich hätte gerne mehr Zeit zum Schreiben und würde gerne mehr reisen. Ich glaube, der erste Wunsch könnte ganz gut klappen und der zweite, wenn ich es richtig anstelle, auch :)

7 comments:

  1. Ah klasse, mir geht's genauso! Ich mach mir oft auch schon im Kino oder während ich ein Buch lese oder irgendwas anderes "erlebe" GEdanken darüber, wie ich das formuliere *lach*

    Freue mich deshalb auch so sehr über mein iPhone im Frühsommer, dann kann ich endlich überall bloggen :)

    ReplyDelete
  2. ach nein jetzt wollte ich auf strg+c klicken um den kommentar zu sichern und jetzt ist alles futsch. also nochmal von vorne: ich finde die 3 am donnerstag idee sehr schön - wer stellt denn diese fragen?

    das mit den kinofilmen gefällt mir auch. rezensionen wollte ich auch immer schonmal schreiben, aber meistens komm ich nicht gleich dazu und dann is schon zuviel irgendwie weg wenn ich zum schreiben komme.

    womit fotografierst du denn? ich hab eine kleine panasonic lumix. in den nächsten monaten würde ich mir allerdings gern eine DSLR anschaffen. mal schauen wann es das studentenbudget zulässt (=

    ReplyDelete
  3. @taytom:
    wow, ein neues iphone :) da freue ich mich für dich! mein freund hat auch eins und wird auch nirgendwo mehr ohne es gesichtet ...

    @paleica:
    oh, du hast recht, das hab ich vergessen dazu zu schreiben - sorry. also die steinchen kommen immer von Kirstin (http://kruemelmonsterag.blogspot.com/) - schau doch mal bei ihr vorbei :)
    Meine Kamera ist eine Sony DSC-W35 - sie ist ok, aber ich finde für Nahaufnahmen gänzlich ungeeignet. Für den Urlaub oder so reicht sie natürlich. Vllt. langt es ja nach dem Praktikum bei mir auch mal für was Besseres - hängt davon ab, wie teuer das Zimmer wird, was ich anmieten werde...

    ReplyDelete
  4. bin schon unterwegs (=
    ach, da steht das mit der kamera. bei mir ists grad ähnlich. bin im dezember ausgezogen und da kann ich schwer mal eben ein paar hunderter locker machen, auch wenn ichs noch so gern würde. bei mir ists ja dann mit einem normalen kit nicht getan, da ich ja schon seit 2 jahren damit spiele und so meine vorstellungen habe will ich dann zusätzlich noch ein makroobjektiv, das kostet nochmal doppelt soviel wie die kamera selbst /=

    ReplyDelete
  5. @Paleica:
    Ok, das ist dann echt mal eine andere Haus-Nr... Aber wenn Du Dich schon so lange damit beschäftigt hast ist das sicher eine gute Investition... Manchmal dauert es halt was länger, aber wenn man wirklich will klappt es irgendwann :) Ich hoffe, Du kannst es Dir schnell ansparen :)

    ReplyDelete
  6. danke (= ja ich hoffe es auch. habe jetzt grade bei pictureartist was entdeckt was für den anfang auch mal interessant sein könnte, je nachdem für welche kameras das alles verwendbar is. naja, mal sehen.
    übrigens: du hast ein wunderschönes design!

    ReplyDelete
  7. Ich danke Dir :) Es ist auch brandneu und ich habe mich total in die bubbles verliebt ;)

    ReplyDelete