2/12/2010

Belohnungen

Wer mich kennt weiss, dass ich mich immer nach bestandenen Prüfungen exzessiv selbst belohne... Dem liegt allerdings meist auch eine lange Dürreperiode zugrunde, in der ich keine Einkaufsbummel mache, in der ich nichts Spannendes lese und in der ich das Haus / die Uni kaum verlasse.
In diesem Fall zog sich die Periode so ab ca. Anfang November bis jetzt hin und dieses Mal waren die Wochenenden auch sehr in Mitleidenschaft gezogen.
Daher schäme ich mich nicht allzusehr, dass ich mich in den letzten beiden Tagen wirklich königlich belohnt habe und freue mich um so mehr, dass ausnahmslos alle (ok, ausser der CD, aber die war preislich ok) Artikel runtergesetzt waren - dann freue ich mich ja immer noch mehr:
Hier also Beweisphoto Nr.1:
 
Man muss sagen, dass der Mantel auch ein bisschen ein Vernunftskauf ist, da er sicher noch ein paar Jahre hält und wirklich sagenhaft reduziert war - der war gar nicht geplant. Das Oberteil will ich schon seit ewigen Zeiten haben und die Filme waren toll günstig (Charade gab es für sagenhafte 3,99 - den konnte ich nicht liegenlassen ;) ) Ja, und David Garett hab ich das erste Mal bei der Verleihung der Goldenen Kamera gehört und da ich ja auch ein grosser Vanessa Mae-Fan bin, war ich sofort begeistert und ihm verfallen :) Die CD ist heute morgen vom lieben DHL-Mann gebracht worden und sie ist wirklich so gut wie erwartet ...

Eine zweite Belohnung hat mir meine liebe Freundin Natira beschert. Absolut überraschend bekam ich gestern (zusammen mit einer gewaltigen zooplus-Lieferung "Applaws") ein Amazon-Päckchen (und da hatte ich ja noch gar nichts bestellt und war entsprechend überrascht ;) ) mit diesem Inhalt:

Ich hab mich unglaublich gefreut und bin jetzt schon so gespannt auf das Buch! Aber "Vergebung" ist schon über die Hälfte gelesen, daher kann ich ganz, ganz schnell damit anfangen :D
Danke, liebe Natira, für diese wunderbare, unerwartete, mich-sehr-glücklich-machende Überraschung. Ich drück Dich virtuell und hoffentlich bald auch in echt.

Ach, das Post-Prüfungsleben ist einfach herrlich :) Ich fahre jetzt einkaufen für mein Revanche-Kochen heute abend und danach noch zu einer Freundin zum Tee.

6 comments:

  1. Das Oberteil ist wunderschön und der Mantel sieht sicherlich auch toll aus. 3,99 für Charade: topp! Karstadt? Von Kirschblüten-Hanami habe ich bislang nur gehört, auch David Garett ist mir nicht weiter bekannt.

    Liebe Grüße
    Natira
    *die sich darüber freut, daß sie Dir eine schöne Überraschung bescheren konnte*

    ReplyDelete
  2. @Natira:
    Nein, Thalia hat einen Fundus an tollen günstigen Filmen bei uns ... ich musste mich sehr zusammenreissen nicht diverse Literaturverfilmungen mitzunehmen...
    David Garett erinnert sehr an Vanessa Mae - ich kann die CD ja mal ausleihen, wenn Du magst :)

    ReplyDelete
  3. Ach ist das lieb von Natira!
    Das Oberteil passt zu meinem Blog *kreisch* Schaut toll aus!!!

    ReplyDelete
  4. @taytom:
    ja, Natira ist einfach grossartig :) Ich hab mich so dermassen gefreut (und freu mich auch immer noch)
    Das sind genau meine Farben - deshalb fühle ich mich bei Dir auf der Seite auch so wohl :)

    ReplyDelete
  5. SIich zwischendurch mit etwas zu belohnen, muss sein, so behält man den Spaß an Pflichten. Das mache ich auch oft so. Schöne Belohnungen hast Du Dir mitgebracht.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag noch,
    Coco

    ReplyDelete
  6. @Coco:
    Danke, Dir auch einen schönen Sonntag abend.
    Ich finde auch, so ganz ohne Belohnungen macht es dann gar keinen Spass mehr so viel zu schuften...

    ReplyDelete