1/26/2010

Michael Martin - 30 Jahre Abenteuer

Ganz klein ... so fühlte ich mich eben auf der Heimfahrt aus Ibbenbüren, wo wir einen Diavortrag von Michael Martin geniessen durften. Ich hatte ja schon davon berichtet, dass wir uns dort mit Natira treffen wollten.
Das Erlebnis hat alle Erwartungen in den Schatten gestellt. Bisher kannte ich nur die Tour "Die Wüsten Afrikas", welche schon grandios war. "30 Jahre Abenteuer" ist dagegen anders, irgendwie natürlicher, noch beeindruckender - vielleicht oder wohl eher wahrscheinlich, weil man ausser wunderbaren Fotos und aufregenden Geschichten auch sehr viel über die frühen Jahre des Fotografen lernt und erfährt. Das war kurzweilig auf der einen und bewundernswert auf der anderen Seite. Ich wünschte, ich könnte mal so viel Energie, Durchhaltevermögen und Spontaneität aufbringen...(darum hab ich mich auch so klein gefühlt).

Mehr über seine Art zu arbeiten etc. auf seiner Internet-Seite - habe bewusst keine Bilder hier hochgeladen, weil ich keine Copyright-Verstöße begehen will. Am besten geht man einfach hin, wenn man die Gelegenheit hat - ich glaube, dass ist für die meisten Menschen ein unvergessliches Erlebnis.

2 comments:

  1. 2014 ...

    Das Jahr, in dem wir voraussichtlich mit Michael Martin ein Date haben werden :D

    War schön und wird es dann bestimmt wieder!

    ReplyDelete
  2. @Natira:
    schau mal auf seine Internetseite - falls Du den Vortrag auch nochmal sehen möchtest ... es scheint da bald wieder eine Gelegenheit zu geben :)

    ReplyDelete