9/27/2009

wochenende kurz vorm finale

So, so langsam näherere ich mich dem Ende der Lernzeit.
Irgendwie ist mittlerweile auch die Luft raus - auch wenn es schön war, immer wieder Verlängerungen zu kriegen, ist es so langsam endlich Zeit für wenigstens ein bisschen stressfreie Urlaubszeit ohne drohende Prüfung am Ende.
Na, bis auf ein paar Tage Arbeit liegt das dann ja auch bis zum 12.10. vor mir :)

Der umgezogene Blog liess sich nicht mehr vermeiden und ich glaub, hier ist es, bis auf die Farbgebung im wesentlichen wie gehabt.

Meine Bücherliste, wenn die Prüfung hinter mir liegt, sieht so aus:
Banana Yoshimoto - Amrita
Alice Sebold - In meinem Himmel
Tad Williams - Der Drachenbeinthron und folgende Bände
Stieg Larsson - Verblendung
Jeffrey Eugenides - Middlesex

Natürlich werde ich die nicht ansatzweise alle schaffen, aber da mein Stundenplan erstmalig recht übersichtlich ist, hoffe ich, die Lebensqualität "Lesen" wieder integrieren zu können, auch wenn ich zur Uni gehe :)
Alles in allem ist die Stimmung hier gerade sehr positiv, optimistisch und gespannt, ob auch alles so klappt, wie ich es mir vorstelle.
Eine weitere Neuerung könnte werden, dass ich wieder beginne zu reiten und ausserdem regelmäßig schwimmen gehe. Auch da darf man gespannt sein, ob aus all dem etwas wird. Aber schön wäre es - das reiten fehlt mir schon lange und ich würde es gerne endlich mal "richtig" (so mit ausreiten und allem, nicht nur immer in der Halle rumdümpeln) machen und ausserdem wäre viel schwimmen eine gute Ergänzung für mein Rückentraining. Nun, wir werden sehen.
Erstmal heisst es jetzt noch zwei Tage durchhalten und dann hoffe ich, hier positive Berichte abgeben zu können. (Wenn nicht ist das zwar ärgerlich, aber kein Drama - bestanden hab ich ja schon ;) )

No comments:

Post a Comment