6/04/2009

jetzt noch das training...

... und das blockseminar ab morgen.
aber zumindest habe ich die entscheidung getroffen das weitere spannende (aber momentan nicht unbedingt notwendige) blockseminar zur social dominance orientation abzusagen. irgendwann ists ja auch mal gut.
und jetzt wird brav der bortz gelesen, damit das naechste lerngruppen-treffen noch effektiver wird. obwohl ich es auch in der gestrigen kurzfassung schon sehr hilfreich fand.

frida ist momentan wieder auf abwegen - sie will momentan mit niemandem etwas zu tun haben. aber das kommt schon wieder.
das auto kommt morgen in die werkstatt und wird hoffentlich dann bald auch wieder TÜV haben. und ich bin ab morgen in der therapeutischen Gesprächsführung und bin teils gespannt und teils auch aengstlich wie das wohl wird. aber da ich meine gruppe ja schon kenne wird es sicher recht nett :)

p.s.: oh, und das referat war ok wenn auch sicher nicht mein bestes. dazu der faux-pas das die seminarleiterin ihres zeichens theologin ist und ich wohl ein paar dumme sachen ueber die bibel gesagt habe ;) bzw. ueber das was die bibel meiner meinung nach bewirkt hat.... ich glaube, dass es aber auch ein definitionsproblem war ... naja, sie war zufrieden, ich habe meinen paeda-schein und muss _keine_ hausarbeit schreiben :) yuhuuu!

1 comment:

  1. Ich freue mich für Dich, daß das Refarat gut geklappt hat und daß eine Hausarbeit wegfällt, klasse! Deine Seminarleiterin fand es bestimmt ganz interessant, Deine Sicht auf die Bibel, ihre "Geschichten" und Auslegungen/Macht- konstruktionen etc. zu erfahren, kann ich mir jedenfalls vorstellen. Zumal Du ja Deine Ansichten auch nicht ohne Begründung und Kontext vorgebracht haben wirst. Gab es zum Referat nachfolgend noch eine Diskussion? Die war bei diesem Thema bestimmt auch reizvoll. Und die therapeutischen Gespräche werden bestimmt spannend.

    ReplyDelete