3/09/2009

die letzten tage

die letzten tage vor der pruefung sind immer schlimm: mir wird klar, dass ich mir wieder zu viel vorgenommen habe (muss ich wirklich fuer jedes script ein mindmap machen?), die zeit laeuft davon und meine motivation auch. die unliebsamen themen kommen erst noch (die guten habe ich schon gelernt) außerdem ist die woche arbeitsreich und ich habe das gefuehl, dadurch kaum zeit zu haben und sehenden auges auf ein schlechtes ergebnis zuzusteuern. aber vermutlich und hoffentlich ist das quatsch.
das wochenende war entsprechend lernreich, gepaart mit baumpollen-allergie, die mich schier zur verzweiflung bringt. aber auch das ist ja jedes jahr so.
wenigstens gab es gestern nachmittag noch einen fußmarsch in die stadt und himmlische waffeln - das ist ja auch schon mal nett und machte das wochenende deutlich lebenswerter :)

so, nun wieder an die scripte - passenderweise bin ich gerade bei "motivation" ;)

1 comment: