3/16/2009

die allerletzten tage


sind wie immer das letzte... entschuldigung, dieses wortspiel war unumgaenglich ;)






ich bin kaputt wie jedes mal und kann paepsy nicht mehr sehen. obwohl es schon auch spannend ist. und unbestreitbar ist alles sehr gut verknuepfbar und transferierbar. es ist nur leider so, dass ich es nicht mehr sehen kann (und es irgendwie auch nicht hilft, davon umgeben zu schlafen...) aber das hat ja schon in der schule nicht funktioniert, die sache mit dem vokabelheft unterm kopfkissen ...

mein stunden-plan fuer das kommende semester ist auch viel zu voll - ich habe so ziemlich jede fuer mich spannende veranstaltung in meinem stundenplan und weiss nicht, ob ich das alles schaffe - v.a. nicht unter der praemisse, dass ich methode und diagnostik in den naechsten beiden pruefungszeitraeumen machen will.
aber es ist alles so spannend und so nuetzlich und so kann ich mich nicht entscheiden, was ich rauswerfen soll... hinzu kommt, dass man ja ohnehin nicht in alle veranstaltungen bekommt, die man haben will ...

meine einkaufswagen bei amazon wird tag fuer tag voller mit belohnungsbuechern und der stuttgart-aufenthalt naehert sich zum glueck ja auch taeglich. ich werde so froh sein, wenn ich doch noch ein bisschen ferien und zeit zum lesen hab ...

p.s.: die photos sind uebrigens natuerlich auch das letzte, aber es ist schon dunkel, die batterie ist fast alle und ich musste schnell handeln :)

No comments:

Post a Comment