8/10/2008

wohnen bei den sieben zwergen

dort zieht es uns hin und ab dem 1.10. sind wir entsprechend mitten im wald anzutreffen :) naja, vllt. trifft "rand des waldes" es eher. zumindest ist es ruhig und gut gelegen, ein riesiges wohnzimmer u. eine etage tiefer die schlafgemaecher. und katzen duerfen auch einziehen...

ansonsten ist ab jetzt erstmal entwicklungs-frei: montag startet mein "risking-your-life"-seminar und ab dem 18. bin ich fuer eine woche in new york. entsprechend bin ich schon sehr gespannt u. aufgeregt - neben dem ganzen lernen war es nur etwas schwierig, noch alles andere nebenbei zu organisieren und vorfreude zu entwickeln. aber ich glaube, im wesentlichen hab ich es nun - jetzt werden noch sachen gepackt, dokumente gedruckt, leute getroffen (gestern bei trockenheit noch schnell das luna besucht) u. vor allem schon mal richtig auf den urlaub eingestimmt. das seminar wird sicher anstrengend: auf englisch zu diskutieren ist bisher noch nicht meine staerke. aber dennoch wird es bestimmt auch sehr interessant mit tollen leuten (hoffentlich) und spannendem begleitprogramm. tja, und new york wird bestimmt einfach wieder grossartig - ich freue mich schon so darauf.
am sonntag vorm abflug treffe ich meine liebe sarah in koeln u. dass wird sicher wieder sehr schoen - vor allem, weil sie bald noch naeher ist: muenster - bielefeld sollte funktionieren :)

1 comment:

  1. oh, das ist ja fantastisch, das das geklappt hat. ich freu mich total für euch und - wie schon gesagt - bin ich natürlich neugierig. die aufteilung der wohnung ist ja auch interessant... ansonsten guten flug, keine verspätungen etc. & schönen urlaub + grüße an m.

    ReplyDelete