2/19/2008

keinohrhasen :) ... und morgen klausur :/

das programm des abends: sich erst einen wolf rechnen und sich immer wieder verrechnen bei der berechnung der verflixten quadratsummen - alles nur fluechtigkeitsfehler die sicher durch die steigende nervoesitaet und furcht vor morgen, high noon, verursacht wurden. hoffe ich.
nachdem mir dann nach verzweifeltem ringen der taschenrechner entrissen wurde ging es in die stadt - endlich in keinohrhasen: einer der lustigsten filme ueberhaupt. ich habe schon lange nicht mehr so viel gelacht & das war heute abend genau das richtige. vor dem kino: karges abendbrot bestehend aus reinem broetchen + buecher schauen bei phoenix (auch mal eine interessante und inspirierende taetigkeit). nach dem kino: das traditionelle stout im verrauchten new orleans und danach durch londoneske strassen den weg nach hause suchen. ein runder, guter abend - ich hoffe, die nacht verhaelt sich nun ebenso.
fuer alle lieben wuensche fuer morgen danke ich sehr - ich hoffe, es wird alles gut. gelernt hab ich und ich weiss sogar mal was ich tue (was fuer die kombination mathe + mich ein seltenes phaenomen ist). die lernpartner waren allesamt super und der beta-fehler und die h0 von links erschrecken mich nun nicht mehr. aber das sind ja nur phrasen: kurzum - sollte irgendwie klappen & wenn nicht dann ist das halt so. ich werde berichten & wuensche nun eine gute nacht (oh, als belohnung wird es uebrigens vermutlich einen kenneth-brannagh-film geben - so denn ein guter zu finden ist :) )

2 comments:

  1. und, wie lief es heute?

    ReplyDelete
  2. hi jana,
    du hast das update gerade verpasst.
    und deine web.de adresse ist voll.
    jetzt hast du post auf der googlemail-adresse.
    glg,doro

    ReplyDelete