9/29/2007

regen, schluesselstudien & endspurt

nachdem ich soeben meinen letzen post notduerftig wieder zusammengeflickt habe, hier noch ein kurzes update.
also erstmal weiss ich nicht, warum blogspot meine gesammelten documenta-werke zerstoert hat. aber jetzt sind sie mehr oder weniger in urspruenglicher form wieder vorhanden :)
wie wohl ueberall regnet es derzeit wie verrueckt & man weiss gar nicht, was man mit seinem wochenende anfangen soll - abgesehen von schluesselstudien, wohnung endlich aufraeumen und vllt. mal zu ikea fahren.
wobei: ikea am samstag ist eigentlich die schlimmste vorstellung von allen ...
unsere plaene, auf der promenade nach bethel zu wandeln, haben sich spontan zerschlagen. :( und bei den sturmflutartigen regenguessen ist es wirklich kaum zumutbar, ueberhaupt vor die tuer zu gehen...

gut, meinem endspurt in sachen sozialpsychologie wird es guttun - dann werde ich vllt. endlich mal die nervigsten schluesselstudien zu ende bringen.
allen ein schoenes wochenende - kuschelt euch aufs sofa und lest ein schoenes buch, seht einen schoenen film - gerade das macht ja meiner meinung nach den herbst so lebenswert :) man kann ohne schlechtes gewissen faulenzen ;)

1 comment:

  1. kann deine samstag-erfahrung bei ikea nur bestätigen, habe mich am 29.09. in den osnabrücker-ikea begeben und mit gut glück einen parkplatz und nach etlicher zeit sogar einen kassierer gefunden...jana

    ReplyDelete