9/13/2007

na gut...

ich glaub, nun geht es wieder.
nachdem mein sagenhafter hausarzt mein vertrauen in die aerzteschaft wieder hergestellt hat. ausserdem ist wenigstens meine lunge richtig gut - das freut einen ja auch :)

zumindest kann ich nun endlich wieder an die uni gehen und lernen und um die verlorene zeit wieder aufzuholen werde ich am samstag wohl hier sein. langsam sollte sich auch der lernwille einstellen - da ich ja allmaehlich zu den interessanteren kapiteln ueber prosoziales verhalten, agressionen etc. vordringe.
die arbeit beim ex-arbeitgeber am dienstag war auch sehr nett und erfolgreich - ich darf naechste woche noch mal wiederkommen :)

und sonst? komisches wetter, ein wenig suechtig nach amerikanischen serien (mal wieder) und vor lauter frust gestern wieder mal bei amazon gejagt (erfolgreich - das paeckchen ist schon unterwegs *sigh*).
ich glaube, wenn es samstag nachmittag regnet(wie so oft), mache ich mir nach dem lernen einen schoenen jane-austen-nachmittag mit tea-time, scones und einer der netten bbc-verfilmungen.

1 comment:

  1. was auch immer es ist - gute besserung und hoffentlich nicht mehr so viele begegnungen mit orthopäden... ich hab da auch schon übles gehört und drücke mich bereits seit jahren "erfolgreich" vor einer wirbeleinrenkung, weil ich um meine unversehrtheit fürchte...
    bis bald in der bib!

    ReplyDelete