8/10/2007

finally here :)

so, nach einigem hin und her habe ich es nun geschafft und bin in san diego - gleich geht es los auf unseren spannenden road-trip nach san francisco.

ein kurzer abriss der hinreise:
- verspaeteter abflug in berlin,
- unglaublich lahme und unterbesetzte homeland-security in new york,
- sprint ueber den gesamten flughafen in der hoffnung anschluss zu bekommen
- anschluss aber sowieso verschoben (was einem aber niemand sagte) auf 2 stunden spaeter
- daher anschluss in cincinatti verpasst und im von delta gesponserten hotel genaechtigt
- am morgen um 9.05 dann endlich im flieger nach san diego.

nach ankunft war sogar der koffer da, mathias war auch da :) :) und die sonne schien.
ein fabelhafter tag in balboa-park und spaeter einen leckeren sandwhich in karl strauss' brewery.

san diego ist schoen, nicht so heiss wie erwartet aber angenehm.
leider sieht man wahnsinnig viele obdachlose - die kluft zwischen arm und reich ist hier deutlich spuerbarer als in new york.

wie dem auch sei. jetzt wird fruehstueck gefangen & dann geht es los :)
photos kommen bald.


schoenen urlaub fuer alle, die sich jetzt auf den weg machen ;) (vor allem an den chef und s.)

No comments:

Post a Comment